×
2 536
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Von
AFP
Veröffentlicht am
12.06.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Parfumerien: Douglas bemüht sich um Übernahme von Nocibé

Von
AFP
Veröffentlicht am
12.06.2013

PARIS (AFP) – Die deutsche Parfümkette Douglas ist unter den Bewerbern zur Übernahme ihres französischen Konkurrenten Nocibé, der von seinem Eigentümer, dem britischen Investmentfonds Charterhouse, zum Verkauf angeboten wird, so die französische Tageszeitung Le Figaro ohne genaue Quellen zu nennen.

Douglas gehört zum amerikanischen Fonds Advent International - douglas


Laut der Tageszeitung könnte Nocibé mit Douglas zur Nummer Zwei unter den französischen Parfümketten werden, hinter Sephora (LVMH) und vor Marionnaud, und das obwohl es Douglas nie gelungen ist, auf dem französischen Markt Fuß zu fassen.

Douglas, gerade vom amerikanischen Fonds Advent International übernommen, könnte auf einen anderen Interessenten, das Tandem aus dem französischen Fonds LBO France und dem chinesischen Mischkonzern Fosun, treffen. Von den beiden Kandidaten, scheint Douglas jedoch «der motiviertere» zu sein, zumal er von der Förderung seines neuen Aktionärs profitiert, so Le Figaro.

Charterhouse hatte Nocibé 2006 gekauft und im April zum Verkauf angeboten, eine Entscheidung soll im Juli getroffen werden. Ursprünglich hatte der Fonds, der von Lazard und Morgan Standley beraten wird, Angebote nur bis Mitte Juni entgegen nehmen wollen. Jetzt haben interessierte Käufer bis Ende des Monats Zeit, so die Tageszeitung.

Copyright © 2022 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung oder Verbreitung der Inhalte dieser Seiten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von AFP.