Paris: Stefano Pilati läuft für das Berliner Modekollektiv GmbH

GmbH ist ein würdiges Mitglied einer Gruppe an neuen, markanten Männerlabels, die erstmals auf der Pariser Fashion Week zeigten. Das Berliner Modekollektiv wurde im letzten Jahr gegründet und wird vom Modefotograf Benjamin Alexander Huseby und dem Designer Serhat Isik geleitet, weitere fünf bis sechs kreative Köpfe ergänzen die Gruppe.



Stefano Pilati GmbH - GmbH

Der Name des Labels GmbH, Gemeinschaft mit beschränkter Haftung, ist genauso ungewöhnlich wie die neue Kollektion des Labels. Inspiriert durch das typische Berlin Gefühl, mit Techno Anklängen und Streetwear Feeling, zeigt es geschickt geschnittene Kleidung in anspruchsvoller Retro-Ästhetik.
 
GmbHs erste Paris Show Frühling/Sommer 2018, fand im Gebäude vom Institut du monde arabe (IMA) („Institut der arabischen Welt“) statt, mit dem sich Architekt Jean Nouvel einen Namen machte. Eines der Models war der italienische Designer Stefano Pilato, der von 2004 bis 2012 Kreativdirektor Bei Yves Saint Laurent war und jetzt in Berlin lebt. Pilati ist eng mit dem GmbH-Team verbändelt, wurde in der Vergangenheit bereits in ihrem Lookbook gefeatured und ist viel in der Berliner Club-Szene unterwegs.
 
Die neue Kollektion des Labels nennt sich „Europe Endless“, nach einem Songtext von Kraftwerk, den Urvätern deutscher elektronischer Musik. Serhat Isik erklärt, dass „die Kollektion die utopische Version eines Europas ohne Grenzen darstelllt“ und spiegelt die Wurzeln der Designer wieder, deren Eltern aus Pakistan, beziehungsweise der Türkei stammen. „Sie haben den speziellen Kleidungstil des Mittleren Ostens mitgebracht.“ Die Silhouetten haben weniger Techno Einflüsse, als die erste Kollektion des Labels und sind eher eine Verbeugung vor den 1950er Jahren und die Verwendung von 1990er Vintage Looks.
 
Opening Ceremony und Isetan aus Japan gehören zu den ersten Fans des Labels, gefolgt von Multibrand Stores und Kaufhäusern. Mittlerweile liefern sie an 17 Einzelhändler, unter anderen auch an den Dover Street Market. Einzelhändler in Paris sind bisher noch nicht unter den Abnehmern, obwohl GmbH unter den Finalisten des LVMH Award 2017 war und die French Fashion Federation wohl sehr beeindruckt gewesen sein musste und ihnen daher die Möglichkeit gegeben hat, erstmals auf der Pariser Fashion Week zu zeigen.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Luxus - Prêt-à-PorterModenschauenKreation
NEWSLETTER ABONNIEREN