×
1 824
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
02.04.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Pariser Messen im Juni abgesagt

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
02.04.2020

Frankreichs Modemessen und -verbände sind sich einig. Angesichts "eines noch nie dagewesenen Kontexts einer globalen Gesundheitskrise" kündigen die Akteure, die normalerweise die Präsentation von Herren- und Bademodenkollektionen im Juni in Paris organisieren, in einer gemeinsamen Pressemitteilung an, dass ihre Sommerausgaben nicht stattfinden werden.

Splash Paris, Tranoï, Unique, View, Interfilière und Man streichen ihre Juni-Ausgabe - Splash Paris


Am vergangenen Wochenende kündigte die Fédération de la Haute Couture et de la Mode an, dass die Men's Fashion Week und die Haute Couture-Woche nicht stattfinden werden. Die Termine der Pariser Messen orietieren sich traditionell an denen der Herrenmodenschauen. Daher kündigten Man, Splash Paris, Tranoï, Unique, Interfilière und View nun die Absage bzw. Verschiebung ihrer Ausgaben an, die größtenteils vom 26. bis 28. Juni abgehalten werden sollten.

"Wir waren immer bestrebt, unseren Teams, Ausstellern und Besuchern optimale Arbeitsbedingungen, Sicherheit und Servicequalität zu garantieren. Da es jedoch an Transparenz bezüglich des Datums und der Bedingungen für das Ende der Krise fehlt und viele Marken ihre Kollektionen nicht mit Sicherheit entwerfen und produzieren können, haben wir gemeinsam beschlossen, unsere Messen abzusagen oder zu verschieben", erklären die Akteure in der Pressemitteilung.

Die Überlegungen, die Messen zu verschieben, konzentrieren sich derzeit auf die nächste Women's Fashion Week in Paris, die vom 28. September bis zum 6. Oktober stattfinden soll. Je nach Entwicklung der Situation könnte es aber auch auf ein späteres Datum hinauslaufen.

"Im Sinne der Solidarität und weil wir davon überzeugt sind, dass der Wiederaufschwung nur dank der Mobilisierung aller Akteure unseres Sektors gewährleistet werden kann, denken wir bereits gemeinsam über neue Veranstaltungen im September 2020 nach, die es Paris ermöglichen werden, seine Position als Welthauptstadt der Mode zu behaupten".

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.