×
1 885
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
Von
DPA
Veröffentlicht am
27.09.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Pariser Mode startet sportlich durch

Von
DPA
Veröffentlicht am
27.09.2013

Paris - Sportswear de luxe lautet der erste Trend von den Pariser Laufstegen für die kommende Saison. Auffallend viele lässige Teile wie T-Shirts, Tank-Tops, Shorts oder Bomberjacken sind bei den seit Dienstag laufenden Pariser Prêt-à-Porter-Schauen der Damenmode für Frühjahr/Sommer 2014 zu sehen - natürlich immer hochelegant aufgemacht. Angeführt wird die Welle zur modischen Beweglichkeit von jüngeren Designern wie Alexander Wang (Balenciaga), Olivier Rousteing (Balmain) oder Julien Dossena, dem neuen Kreativkopf des Hauses Paco Rabanne.

Kollektion von Paco Rabanne für Frühjahr/Sommer 2014 (Foto: PixelFormula)


Für Issey Miyake setzte am Freitag Designer Yoshiyuki Miyamae auf cleanes Design mit weiten perforierten Mänteln und Jacken in strahlendem Weiß, metallisch leuchtendem Blau und Silber oder matten Rottönen. Präzise gesetzte Falten und Raffungen ließen die Entwürfe luftig, superleicht und beweglich erscheinen.

Lanvin zeigte am Donnerstag eine im wahrsten Sinne glänzende Schau. Designer Albert Elbaz arbeitete mit vielen Metallic-Effekten, die plissierten Kleidern in schillernden Grüntönen, Overalls und bodenlang schwingenden Hemdblusenkleidern etwas Futuristisches verliehen. Dries van Noten hatte am Vortag mit fein dosierten goldfarbenen Elementen bei sonst eher rustikal anmutenden Entwürfen gearbeitet. Zugleich zeigte er so elegante wie entspannte Kleider, vorwiegend in Schwarz mit spanisch inspirierten und floralen Mustern.

Copyright © 2022 Dpa GmbH