×
703
Fashion Jobs
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
TAILOR&FOX
Sales Manager Fashion & Luxury
Festanstellung · STUTTGART
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
(Senior) CRM Projektmanager (w/m/d)
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Young Fashion - Damenoberbekleidung
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Home - Geschirr & Tischaccessoires
Festanstellung · ESSEN
MARC O'POLO
Junior Manager Visual Brand Management Projects M/W/D
Festanstellung · STEPHANSKIRCHEN
HAEBMAU
PR-Consultant Fashion & Accessoires (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
E-Mail Campaign Manager (M/W/D) Lifestyle Berlin
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Gobal Senior Buyer* Menswear
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Sales (M/W/D) Beauty & Cosmetics
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
BEELINE GMBH
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Product Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
HR Expert (w/m/d) Compensation & Benefits
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Supply Chain Management (Scm) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant co (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Car (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Sales & Distribution (sd) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car (Pos-Dta) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car/bw (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Software Consultant (w/m/d) in Teilzeit (20 Stunden)
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Consultant Sap fi/co (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
27.09.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Pariser Prêt-à-Porter-Schauen beginnen

Von
DPA
Veröffentlicht am
27.09.2011

Paris (dpa) - Die Prêt-à-Porter-Schauen der Damenkollektionen für Frühjahr/Sommer 2012 sind am Dienstag (27.9.) in Paris an den Start gegangen. Nach dem Schauenmarathon in New York, London und Mailand dreht sich nun für neun Tage in der französischen Hauptstadt fast alles um Mode. 92 Schauen stehen auf dem offiziellen Kalender, daneben gibt es zahlreiche Off-Präsentationen.


Christian Dior, Hermès und Chanel - Photo: Imaxtree


Anders als in vergangenen Saisons markieren diese Schauenrunde keine spektakulären Neubesetzungen oder Abschiedskollektionen bei den Modehäusern. Doch gibt es «Debütanten», deren Defilée mit einer gewissen Spannung erwartet wird. Bei Balmain gibt der junge Designer Olivier Rousteing aus Bordeaux am Donnerstag (29.9.) sein Debüt. Bei Issey Miyake präsentiert am Sonntag (2.10.) Yoshiyuki Miyamae erstmals seine Entwürfe als Chefdesigner des japanischen Hauses, für das er schon seit über zehn Jahren tätig ist. Der für seine farbenfrohen Entwürfe bekannte Inder Manish Arora zeigt nächsten Dienstag (4.10.) seine erste Kollektion für die Marke Paco Rabanne.

Die spannendste Frage für viele bleibt jedoch, ob der Modemacher Marc Jacobs, wie hartnäckige Gerüchte behaupten, tatsächlich der neue Chefdesigner von Dior und damit Nachfolger des herausgeworfenen John Galliano wird. Die Modeszene hofft auf ein Statement des Hauses dazu nach der Dior-Schau am Freitag (30.9.). Einstweilen werden dort die Entwürfe des Ateliers unter seinem Leiter Bill Gaytten präsentiert.

Copyright © 2021 Dpa GmbH