Patagonia eröffnet Store in Innsbruck

Patagonia eröffnet im Herbst 2018 den ersten Store in Innsbruck. Neben der neuesten Mode rund um den Outdoor-Sport sollen weitere Special-Events im neuen Ladengeschäft stattfinden.

Auf rund 197 Quadratmeter Verkaufsfläche bietet Patagonia ab Herbst 2018 in der Maria-Theresien-Straße 57 in Innsbruck Mode rund um Outdoor-Sportarten wie unter anderem Klettern, Snowboarden und Ski. Für Patagonia ist es der erste Store in Österreich.

Patagonia widmet sich dem Outdoor-Sport - http://eu.patagonia.com

Aber nicht nur die Mode wird im neuen Geschäft eine wichtige Rolle spielen, Veranstaltungen, Panel-Talks und Filmvorführungen werden ebenfalls angeboten. Patagonia möchte den Store somit zum Dreh- und Angelpunkt für österreichische Sportbegeisterte etablieren.

"Patagonia konzentriert sich konsequent darauf, die Gemeinschaften, die wir unterstützen, positiv zu beeinflussen, sowohl durch unser Engagement für eine bessere Produktqualität als auch durch Umweltaktivismus. Der Innsbrucker Store ist ein wichtiger Schritt, um dieses Ziel in Österreich zu erreichen, da er uns ermöglicht, unsere unmittelbaren Beziehungen zu technischen Sport-Communities weiter zu vertiefen", erklärt Ryan Gellert, General Manager bei Patagonia.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

SportVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN