×
12 426
Fashion Jobs
S.OLIVER GROUP
Personalsachbearbeiter (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
S.OLIVER GROUP
Head of Central Purchasing Non-Production Material (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
SCHIESSER GMBH
Technischer Leiter Hochregallager (M/W/D) (Kopie)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
(Junior) CRM / Loyalty Consultant (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
HUGO BOSS AG
Kesselwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Sprinklerwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Elektriker / Elektroniker / Elektroinstallateur (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Kältetechniker (M/W/D) Für Die Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
OTTO
Marketing Manager CRM (W/M/D) Bei Lascana
Festanstellung · HAMBURG
PHV
Brand Marketing Manager Tommy Hilfiger (M/F/X)
Festanstellung · Düsseldorf
ALSTERHAUS
Head of Sales (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SNIPES
Junior Buyer (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
sr Partner Insights & Marketing Research Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Digital Media - Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Lead Content Management (All Genders) - Customer Care
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Manager:in Brand Relations & Fashion PR // Teil-Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
(Senior) SEO Manager:in DACH // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
Werbung
Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
29.11.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Patagonia verklagt Gap wegen Nachahmung seiner "ikonischen" Pattentasche

Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
29.11.2022

Der High-End-Outdoor-Bekleidungshändler Patagonia Inc. hat eine Klage eingereicht, in der er Gap Inc. beschuldigt, die "ikonische" Pattentasche mit Druckknopf, die er seit mehr als drei Jahrzehnten für Fleece-Oberbekleidung verwendet, unrechtmäßig zu kopieren.

Das Snap-T-Design von Patagonia - Patagonia


In einer am Dienstagabend beim Bundesgericht in San Francisco eingereichten Klage behauptet Patagonia, dass Gap vorsätzlich und absichtlich Fleecejacken verkauft, die die Pattentasche und das rechteckige "P-6"-Logo des Unternehmens unerlaubt nachahmen.

Patagonia sagte, dass das Vorgehen von Gap den guten Ruf des Unternehmens untergrabe und darauf abziele, den Kunden vorzugaukeln, dass die Jacken von Gap hergestellt worden seien oder dass der Einzelhändler seine Markenzeichen verwenden dürfe.

Patagonia gab außerdem an, das in San Francisco ansässige Unternehmen Gap in früheren Jahren gewarnt zu haben, seine Produkte nicht mehr zu kopieren, was bedeutet, dass die angebliche "Übernahme von Designs und Logos, die noch mehr Ähnlichkeit aufweisen, nicht zufällig geschehen sein kann".

Die Klage beinhaltet eine Ein-Sterne-Bewertung, die von einem Gap-Kunden online gepostet wurde, der ein Gap-Produkt als "offensichtlichen Pata*gonia-Abklatsch" bezeichnete. "Ich musste heranzoomen, um sicherzugehen, dass das Logo von GAP ist".

Gap reagierte am Mittwoch zunächst nicht auf Bitten um eine Stellungnahme.

Die Klage zielt darauf ab, entgangene Gewinne und nicht näher bezeichneten Schadenersatz zu erhalten und weitere Rechtsverletzungen zu unterbinden.

Nach eigenen Angaben hat Patagonia seinen Snap-T Pullover 1985 eingeführt und vier Jahre später die Pattentasche hinzugefügt.

Das Snap-T-Design wurde bereits in Ausstellungen im New Yorker Museum of Modern Art und im Londoner Victoria & Albert Museum gezeigt.

Patagonia befindet sich in Privatbesitz und hat seinen Sitz in Ventura, Kalifornien. Im vergangenen Monat verklagte das Unternehmen Walmart Inc. wegen angeblicher Verletzung seines markenrechtlich geschützten Forellenlogos.

Der Fall lautet Patagonia Inc vs. Gap Inc, U.S. District Court, Northern District of California, No. 22-07437.

© Thomson Reuters 2023 All rights reserved.