×
12 292
Fashion Jobs
ON RUNNING
Head of Talent (HR) Operations
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
sr Partner Insights & Marketing Research Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Business Analyst - Zalando Plus (All Genders) (Maternity Cover)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Pricing - Lounge by Zalando (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Business Analyst (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Applied Science Manager - Content And ad Economics (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Marketing Manager, Schweiz (W/M/D)
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
ALSTERHAUS
Technischer Objektleiter (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
CBR FASHION GROUP
IT Infrastructure Administrator (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Manager General Ledger Allocation & Reconciliation - Record to Report / General Ledger (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
IT Technician, Systemadministrator (All Genders)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
12.12.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

PE-Haus beteiligt sich an Canada Goose

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
12.12.2013



Das war schon Heidi Klums Durchbruch: Marketing-Coups wie dieser machen Canada Goose zu einer international begehrten Marke
Das Outerwear-Label Canada Goose ist bald nicht mehr in Familienhand. Das Unternehmen war schon seit dem Frühjahr auf der Suche nach einem Investor. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, wird der US-Investmentfonds Bain Capital die Mehrheit am kanadischen Unternehmen übernehmen. Über wie viele Anteile es sich dabei konkret handelt und über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Es wurde aber mitgeteilt, dass President und CEO Dani Reiss, der weiter einen „signifikanten Minderheitsanteil“ (> 10%) behalten werde, weiter die Führung des in Toronto basierten Unternehmens inne haben werde. Auch eine Auslagerung der Produktion soll es nicht geben.
Durch die Übernahme soll das internationale Wachstum der Marke mit dem blau-weiß-roten Polarkreis-Logo beschleunigt werden. Bain Capital sei „der richtige Partner mit den richtigen Ressourcen und den richtigen Leuten, um unser Potential voll auszuschöpfen“. Für Bain ist es nicht das erste Investment in ein Outerwear-Unternehmen: von 2001 bis 2005 war die Firma Eigner der hessischen Marke Jack Wolfskin.
Canada Goose ist in den letzten 15 Jahren rasant gewachsen, in den letzten zehn Jahren hat sich der Umsatz um das 35-fache erhöht. Mittlerweile beschäftigt das 1957 gegründete Unternehmen über 1.000 Mitarbeiter und ist in über 50 Märkten weltweit aktiv. Der Umsatz wird auf rund 200 Mio. Dollar geschätzt.

© Fabeau All rights reserved.