×
12 426
Fashion Jobs
SCHIESSER GMBH
Technischer Leiter Hochregallager (M/W/D) (Kopie)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
(Junior) CRM / Loyalty Consultant (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
HUGO BOSS AG
Kesselwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Sprinklerwart (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Elektriker / Elektroniker / Elektroinstallateur (M/W/D) Als Servicetechniker Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Kältetechniker (M/W/D) Für Die Instandhaltung
Festanstellung · METZINGEN
OTTO
Marketing Manager CRM (W/M/D) Bei Lascana
Festanstellung · HAMBURG
PHV
Brand Marketing Manager Tommy Hilfiger (M/F/X)
Festanstellung · Düsseldorf
ALSTERHAUS
Head of Sales (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SNIPES
Junior Buyer (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
sr Partner Insights & Marketing Research Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Digital Media - Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Lead Content Management (All Genders) - Customer Care
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Manager:in Brand Relations & Fashion PR // Teil-Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
(Senior) SEO Manager:in DACH // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Buyer (M/W/D) Menswear Premium / Teil-Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
02.11.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Peek & Cloppenburg launcht neuen Markenauftritt

Veröffentlicht am
02.11.2022

Peek & Cloppenburg startet mit einem neuen Markenauftritt ins Weihnachtsgeschäft. Der Relaunch ist dazu Teil der Transformation des Filialisten, der bis 2026 Europas führender Multibrand-Omnichannel-Händler für Mode werden will. Um dieses Ziel zu erreichen, haben die Düsseldorfer eine ganze Reihe von Marketing-Aspekten auf die Agenda gesetzt.

Der Marken-Relaunch ist dazu Teil der Unternehmenstransformation. Bis 2026 wollen die Düsseldorfer Europasführender Multibrand-Omnichannel-Händler für Mode werden. - Peek & Cloppenburg


Bei der Corporate Identity (CI) steht künftig das kaufmännische Und-Zeichen (&) im Vordergrund, um den vielfältigen Shopping-Mehrwert in den eigenen Häusern zu unterstreichen. 

"Mit der Vitalisierung unseres Marketings heben wir die Awareness für die Marke P&C auf ein neues Level: als international agierende hybride Brand werden wir für unsere Kund:innen deckungsgleiche Erlebniswelten on- wie offline kreieren. In der Transformation spielt unser einheitlicher Markenauftritt nach innen für unsere Kolleg:innen und nach außen für unsere Kund:innen und Partner unabhängig vom Kanal eine entscheidende Rolle", so Birgit Berthold-Kremser, Sprecherin des internationalen Marketing Board der Unternehmensgruppe Peek & Cloppenburg.

"Die Brand-Strategie und die Klarheit des Purpose sind das Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung mit der Vielzahl an unterschiedlichen Kund:innen und unserer eigenen Identität als demokratisches Modeunternehmen", so Tewe Maas, Director Marketing Brand Creation für die Unternehmensgruppe Peek & Cloppenburg Düsseldorf. "Wir erfinden uns nicht neu, sondern knüpfen konzentrierter da an, wofür wir stehen und leiten damit einen Perspektivwechsel ein: vom reinen Produktfokus hin zu dem Bewusstsein, dass wir mehr verkaufen als Mode. Nämlich potenzielle Erinnerungen, die unsere Kund:innen nachhaltig mit uns verbinden", so Maas. 

Die Weihnachtskampagne steht passend dazu unter dem Motto "Merry Moments". In einem Multi-Episoden-Ansatz werden Geschichten rund um ein unvergessliches Weihnachtsfest erzählt. Im Zentrum der mit Jung von Matt Beauty Collectiv entwickelten Plots steht der Moment des "Merry ChristMatch", wenn Menschen, Outfits und Stimmung perfekt zusammenpassen. 

Wiedererkennungsmerkmal der Spots sind Outfit-Wechsel per Jump Cut, wie sie aus Social-Media-Videos bekannt sind – ausgelöst durch verschiedene Lieder aus der Jukebox, Klicks in den Onlineshop, das mehrfache Bellen eines Hundes oder das wiederholte Klingeln an der Tür. Letztlich gibt es zu jedem Moment für jeden den passenden Look – der Moment, in dem alles passt und der in Erinnerung bleibt. 

Seit Monatsbeginn laufen die Multi-Episoden-Spots bereits auf den großen Sendern in Deutschland und Österreich. Außerdem sind Platzierungen in Print, Out of Home, Online und im Social-Media-Bereich geplant. 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.