×
2 215
Fashion Jobs
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Category Buyer IT (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VINOKILO
Creative Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
ADIDAS
Senior Director HR Hzo Site (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
VINOKILO
Senior Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
VINOKILO
Ecommerce Operations Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
NICOLEMOHRMANN.COM
Social Media Customer Service Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Business Controller Indirect Procurement (M/F/D) 1
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Senior Legal Counsel - Employment Law (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Retail Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Technical Ecommerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SALAMANDER
Product Content Manager (M/W/D) (Ref. : 2022-1296) - Mitarbeiter Onlineshop
Festanstellung · Wuppertal
PUMA
Junior Marketing Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
PEPE JEANS GROUP (OFFICE)
Retail Manager Hackett London
Festanstellung · BERLIN
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W/D)
Festanstellung · INGOLSTADT
Von
DPA
Veröffentlicht am
29.01.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Peine: Strategische und finanzielle Partnerschaft mit der Shandong Ruyi Group vereinbart

Von
DPA
Veröffentlicht am
29.01.2014

Wilhelmshaven - Die Peine-Gruppe, einer der führenden europäischen Hersteller für Herrenmode mit den Marken Barutti und Masterhand, hat ihre Investorengespräche erfolgreich abgeschlossen: Im Januar 2014 hat sich die chinesische Shandong Ruyi Technology Group LTD. in Jining City, China maßgeblich an dem Wilhelmshavener Unternehmen beteiligt.

Jan D. Leuze, Geschäftsführender Gesellschafter Peine GmbH (links), Qui Yafu, Chairman Shandong Ruyi Group (rechts) (Foto: obs/Peine GmbH)


Shandong Ruyi ist einer der weltweit führenden Textilkonzerne mit über 20 Produktionsbetrieben von der Spinnerei über die Weberei bis zur Veredlung von hochwertiger Wolle und Baumwolle. Das Unternehmen hat im Jahr 2013 einen Umsatz von über 5 Mrd. USD realisiert und beschäftigt weltweit rund 40.000 Mitarbeiter. In Europa ist Shandong Ruyi bislang vor allem als Lieferant anspruchsvoller Kammgarn- und Streichgarnstoffe bekannt. Die Shandong Ruyi Gruppe hält in Europa unter anderem bereits Beteiligungen an dem Harris Tweed Weber "Carloway Mills" in Schottland.

Die zukünftige Zusammenarbeit mit Peine beinhaltet umfangreiche finanzielle und strategische Vereinbarungen: Die finanzielle Beteiligung soll dazu beitragen, Peine langfristig zu stabilisieren sowie dem traditionsreichen Unternehmen ein weiteres, dynamisches Wachstum zu ermöglichen.

"Zudem wird uns die Partnerschaft mit einem der weltweit bedeutendsten Unternehmen für Herrenmode für die Zukunft entscheidend voranbringen. Dies betrifft neben vorhandenen Synergien und Skaleneffekten insbesondere auch Marktchancen, die uns das weltweite Ruyi-Netzwerk beim Ausbau unserer Distribution bietet", erläutert Jan D. Leuze, geschäftsführender Gesellschafter der Peine GmbH, der in gleicher Funktion an Bord bleibt.

Als neues Mitglied der Geschäftsleitung von Peine wird Bahman Mostaghimi, Managing Director von Shandong Ruyi UK, mit seiner 15-jährigen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der Ruyi-Gruppe die Integrationsprozesse begleiten.

Die Kooperation mit Shandong Ruyi wird sehr umfassend und nicht primär auf Stoff und Lieferungen fokussiert sein. "Wir werden weiterhin unabhängig bleiben in unseren Entscheidungen über Lieferanten und Produktionsstandorte, allerdings die Kraft der Shandong Ruyi-Gruppe überall dort nutzen, wo es für beide Seiten Sinn macht."

Ziel ist es zugleich, im schnell wachsenden asiatischen Markt mit den Marken Barutti und Masterhand Fuß zu fassen. "Shandong Ruyi ist in über 50 Ländern weltweit präsent und deckt die gesamte textile Wertschöpfungskette von 'Sheep to Shop' ab. Der Zugriff auf das Netzwerk eines der größten und innovativsten Textilunternehmen eröffnet uns völlig neue Marktchancen und -perspektiven", so Jan D. Leuze.

Der Peine-Standort in Wilhelmshaven wird als Kompetenzzentrum für die Marken Barutti und Masterhand in Bezug auf Design, Produktentwicklung und Logistik ausgebaut. Darüber hinaus sollen von dort aus weitere Akquisitionen im europäischen Raum getätigt werden.

"Wir sind froh, dass wir mit Shandong Ruyi einen sehr starken und verlässlichen Partner gefunden haben. Peine war zuletzt aufgrund von Altlasten in einer herausfordernden Situation und kann nun sehr positiv nach vorne blicken", so Jan D. Leuze.

Copyright © 2022 Dpa GmbH