Pepsi startet erste Capsule Collection

Mit der neuen Kollektion will die Marke Fußball, Kunst und Mode zusammenfließen lassen. Zu diesem Zweck arbeitet Pepsi mit berühmten Designer der internationalen Kunst- und Modeszene, wie Original Penguin by Munsingwear, B&O Play, Gents, Goodlife, Del Toro und Shut.
Pepsi schaltet auch eine Website für die Capsule Collection auf: www.pepsi.com/capsulecollection.

Die Kollektion ist der Höhepunkt der Kampagne „The Art of Football“, in deren Rahmen Pepsi bereits eine Reihe von fußballinspirierten Bildern angeboten hat. Die Capsule Collection enthält Designs von sechs international anerkannten Street Artists. Es sind dies „Doodle Bomb“-Meisterin Hattie Stewart, der Street Artist Jaz aus Argentinien, Ricardo AKN, Illustrator und Street Artist aus Brasilien, Zosen, Visual Artist aus Spanien, Merijn Hos, niederländischer Visual Artist und der argentinische Street Artist Ever.

„Unsere Inspiration stammt aus der Verbindung zwischen den Universen des Fußballs und der Kunst – in beiden kommt die Leidenschaft der Künstler in geballter Kreativität zum Ausdruck. Als Erweiterung unserer Fußballkampagne 2014 verkörpert die „Live for Now“-Kollektion das Beste aus beiden Welten – Kunst und Fußball“, erklärt Kristin Patrick, weltweite Marketingchefin von Pepsi, Pepsico Global Beverages Group.

Die ganze Capsule Collection „Live for Now“ (Handelspreis 50 bis 305 Euro) wird in fünfzehn Stores in den USA, darunter der neue Bloomingdales-Flagship in New York, bei Colette in Paris sowie verschiedenen Online-Shops erhältlich sein. Liberty in London führt hingegen nur die Artikel von Original Penguin.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

SportKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN