×
11 636
Fashion Jobs
LIEBESKIND BERLIN
Sales Manager (M/W/D) Region West, Nord & Ost
Festanstellung · DÜSSELDORF
H&M
Duale Ausbildung 2023 Fachinformatiker Für Systemintegration (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS AG
(Junior) IT Consultant / Project Manager Legal (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
IT Consultant Sap Successfactors / Sap HR (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Senior Manager Group Strategy - Digital Initiatives (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CALZEDONIA HOLDING SPA
HR Retail Specialist (M/W/D) - Süddeutschland
Festanstellung · STUTTGART
CALZEDONIA HOLDING SPA
Retail District Manager (M/W/D) – Calzedonia Group Raum Hamburg
Festanstellung · HAMBURG
ZALANDO
Head of Partner Care Operations (All Genders) - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Personalsachbearbeiter (All Genders)
Festanstellung · ERFURT
ZALANDO
Senior Legal Counsel Corporate Law (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Legal Counsel Corporate Law (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
01.09.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Personalveränderungen bei Asics

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
01.09.2015

Mit Wirkung zum 16. September startet Asics seine neue Global Lifestyle Division in Amsterdam, die primär das Marketing der Lifestyle-Marken Onitsuka Tiger und Asics Tiger verantworten soll und Europa als Center of Excellence positionieren soll. Geleitet wird die Division von Torsten Widarzik, der - wie bereits berichtet - von Campus zu Asics wechselte. Durch Campus und frühere Stationen bei Levis Strauss und Nike verfügt Widarzik über die nötige Erfahrung, um die Funktion des Senior General Manager der Division ausfüllen zu können.


Asics verstärkt das deutsche Marketingteam mit Björn Hammacher und Peter Gallant
Um das Schuh- und Kleidungsgeschäft weiter zu stärken, wurde auch die Abteilung Global Footwear Product Marketing Division neu organisiert, um so Marketing, Design und Produktentwicklung stärker zu integrieren. Die Leitung wird weiter Gerard Klein als Senior General Manager inne haben, der bereits letztes Jahr von Converse zu Asics wechselte. Die Global Brand Marketing Division wird seit Mai von Paul Miles (früher Fast Retailing (Uniqlo) und Nissan) geführt. Die deutsche Marketingabteilung in Neuss wurde jüngst mit Björn Hamacher (Head of Marketing) und Peter Gallant (Trade Marketing Manager) verstärkt.


Für den gesamten Südwesten ist Emilio Risques verantwortlich, Xavier Escales übernimmt die iberische Halbinsel
Gleichzeitig hat der japanische Sportschuhhersteller sein Europageschäft neu strukturiert. Der bisherige langjährige CEO von Asics Iberia, Emilio Risques, ist zukünftig der neue Regionaldirektor für die Region Südwesteuropa, die neben Spanien und Portugal auch den französischen Markt miteinschließt. Er arbeitet in Barcelona und Montpellier und folgt auf Didier Dreule. Neuer kaufmännischer Director für die iberische Halbinsel ist Xavier Escales.
Asics ist einer der führenden Sportschuhhersteller weltweit. 2013 setzte das Unternehmen 329,5 Mio. Yen (2,371 Mrd. Euro) um.

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Sport
Business