×
1 322
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Brand Manager (M/W/D) Premium Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Buyer Retail Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · NÜRNBERG
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Stuttgart
Festanstellung · STUTTGART
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
LINTIS GMBH
Expansionsmanager (M/W/D) West/Ost/Mitte
Festanstellung · KASSEL
RALPH LAUREN
Key Account Manager (w/m/d) Polo Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
RALPH LAUREN
Senior Sales Executive (f/m/d) Polo Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
RALPH LAUREN
Payroll Specialist (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LINTIS GMBH
Personalreferent/HR-Generalist (M/W/D) International (Europa)
Festanstellung · DORTMUND
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Supply Chain Management (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · NÜRNBERG
PUMA
Junior Manager Global gO-To-Market Operations
Festanstellung · Herzogenaurach

PETA Deutschland feiert 25-jähriges Jubiläum

Von
DPA
Veröffentlicht am
today 09.04.2019
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

International bekanntes Foto im Remake: Splitterfasernackt sitzen fünf junge Models in sexy Pose nebeneinander und blicken ernst in die Kamera. Die Botschaft: "Lieber nackt als im Pelz". Vor rund 25 Jahren sorgte das PETA-Motiv bereits mit Topmodels wie Tatjana Patitz international für Furore. Nun legt PETA Deutschland anlässlich des 25-jährigen Jubiläums nach und zeigt das Kultbild 1:1 nachgestellt mit deutschen Fotomodellen: Gemeinsam mit der Tierschutzorganisation setzen jetzt Emily Lucia Harnack, Svenja Holtmann, Lara Koch, Roxi Heltriegel und Kathie Lamprecht ein Zeichen gegen das Leid der Tiere in der Pelzindustrie.

PETA Deutschland e.V.


"Seit 25 Jahren setzen wir uns in Deutschland für die Tiere ein. Unsere kontroversen Aktionen sorgen dafür, dass traurige Themen, vor denen viele gerne die Augen verschließen, öffentlich sichtbar werden", so Harald Ullmann, Gründer und zweiter Vorsitzender von PETA Deutschland. "Unsere Vision ist eine Welt, in der Tiere weder ausgebeutet noch gequält werden. Unsere Vorgehensweise, zu schockieren, viel zu fordern und provokativ zu sein, hilft uns dabei, diesem Ziel Schritt für Schritt näher zu kommen."

Die Hamburger Agentur PMA Models organisierte die Models für das Shooting, die Berliner Starfotografin Nela König setzte sie stilvoll in Szene. Beide unterstützen PETA unentgeltlich.

"Lieber nackt als im Pelz" ist eine der weltweit bekanntesten PETA-Kampagnen. Ursprünglich die Idee einer Aktivistin, startete sie 1990 unter dem Titel "I'd rather go-go naked than wear fur" mit den Go-go Girls in den USA. In Deutschland unterstützten seit 1994 zahlreiche Prominente den nackten Protest gegen Pelz, unter anderem Die Toten Hosen, Dana Schweiger und Nova Meierhenrich. Heute verwendet die Tierschutzorganisation den Claim darüber hinaus für Demo-Aktionen. PETA nutzte als erste NGO in Deutschland unter anderem Prominentenkampagnen für die Umsetzung ihrer Ziele.

Copyright © 2019 Dpa GmbH