×
726
Fashion Jobs
PUMA
Junior Purchaser Footwear
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager Business Process Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · DRESDEN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · LEIPZIG
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · HAMBURG
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · KÖLN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · STUTTGART
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · DÜSSELDORF
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · BERLIN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Sales Planning Manager Central Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Junior Wholesale & Outlet Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Junior Wholesale & Outlet Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Global Marketing Manager Instore Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Ecommerce Product Manager Apps (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung ·
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Junior Sales Executive (M/W/D) Luxury Sportswear Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Ecommerce User Experience Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Head of bu Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
18.02.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Peter Kaiser in Gesprächen mit Investor

Veröffentlicht am
18.02.2021

Die Peter Kaiser Schuhfabrik verhandelt derzeit exklusiv mit einem Investor über die Übernahme einzelner Vermögensgegenstände der insolventen Peter Kaiser Schuhfabrik GmbH und der Peter Kaiser Retail GmbH. Die Verhandlungen seien weit fortgeschritten und mit einem Ergebnis rechne man in Kürze, erklärt das Traditionsunternehmen aus Pirmasens.

Peter Kaiser steht in Gesprächen mit einem Investor - PETER KAISER


Den Fortschritt der derzeitigen Verkaufsverhandlungen verkünden Rechtsanwalt Martin Mucha, Generalbevollmächtigter der Peter Kaiser Schuhfabrik GmbH und Rechtsanwalt Justizrat Günter Staab, Sachwalter der Peter Kaiser Schuhfabrik GmbH und vorläufiger Insolvenzverwalter der Peter Kaiser Retail GmbH in einem Statement des Unternehmens.

Nähere Informationen zum Käufer möchte Peter Kaiser aktuell noch nicht bekannt geben. Wohl möglich könnte ein Verkauf des Unternehmens noch vor der kommenden Gläubigerversammlung am 24. Februar gelingen.

Die Peter Kaiser Schuhfabrik hatte im September 2020 ein Schutzschirmverfahren beantragt. Im Dezember ordnete das Amtsgericht Pirmasens die Verfahrenseröffnung und die Fortführung des Unternehmens in Eigenverwaltung an.
 
Das Unternehmen erwarte 2020 einem Umsatz-Rückgang von 35 bis 40 Prozent. Die Peter Kaiser Schuhfabrik habe sich bereits vor Ausbruch der Corona-Pandemie in der Krise befunden.
 
Der Corona-Lockdown habe die Produktion in Deutschland und Portugal über Wochen lahmgelegt und den Umsatz im stationären Handel zum Erliegen gebracht. Zwar habe das Unternehmen über seine Onlinekanäle weiterhin verkauft, doch die Konsumlaune der Kunden war gering vor allem im Hauptsegment von Peter Kaiser, der sogenannten Galanterie.
 
Die Peter Kaiser Schuhfabrik ist die älteste Damenschuhfabrik in Europa. Die 1838 gegründete Schuhfabrik produziert Damenschuhe und Handtaschen im Stammwerk in Pirmasens und im portugiesischen Felgueiras. Rund 50 Prozent der jährlich hergestellten ca. 750.000 Paar Schuhe werden exportiert.

Peter Kaiser beschäftigt rund 200 Mitarbeiter in Pirmasens und in der Gruppe rund 650. Geschäftsführer sind Stefan Frank und Manfred Klumpp.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.