×
11 455
Fashion Jobs
OTTO (GMBH & CO KG)
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SALAMANDER
Personalsachbearbeiter (M/W/D) (Ref. : 2022-1487) - Personalsachbearbeiter
Festanstellung · Wuppertal
LINTIS GMBH
Einkäufer*in / Buyer Textil (M/W/D) Raum Tübingen
Festanstellung · TÜBINGEN
LINTIS GMBH
Abteilungsleiter / Area Manager Logistik (M/W/D)
Festanstellung · FRECHEN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Delivery Solutions Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product Marketing (All Gendersf/m/d) - Berlin, Helsinki or Dublin
Festanstellung · BERLIN
OTTO GROUP HOLDING
Leiter Group Information Security/ Chief Information Security Officer | Group Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SALAMANDER
Senior Performance Marketing Manager (M/W/D) (Ref. : 2022-1486) - Performance Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
ON RUNNING
Sales Representative Germany
Festanstellung · DÜSSELDORF
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
(Senior) Partner Consultant - Zms
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Veröffentlicht am
25.09.2022
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Philipp Plein treibt den Maximalismus auf der MFW zu altbekannten Höhen

Veröffentlicht am
25.09.2022

Schon zum Start der Milan Fashion Week hatte Philipp Plein über Instagram ein fulminantes Show-Comeback seiner Luxusmarke angekündigt, das nach zwei Jahren Pandemie-Pause alle Erwartungen übertreffen würde. So war es dann auch in der Viale Molise, wo Plein ein altes Industrieareal zum Fashion-Tempel auserkoren hatte und die Fashion Crowd auf der anschließenden Party Autoscooter fahren konnte.

Front Row bis Backstage: Collage von der MFW-Show am Freitagabend. - PHILIPP PLEIN


Die riesige Halle bot gleichermaßen Platz für den endlos langen Laufsteg und einen verspiegelten Schlagzeug-Thron, auf dem später Tommy Lee Platz nehmen sollte. Der legendäre Mötley-Crüe-Drummer verlieh der Runway Show nicht nur den rhythmischen Feinschliff – er unterstrich auch ganz nebenbei den Charakter der Kollektion für Spring/Summer 2023: "Es ist eine Rockstar-Kollektion für eine Rockstar-Marke", hatte Plein vorausgeschickt. Interessant ist dabei immer wieder, dass sein Stil bei Rockstars der alten Schule gleichermaßen Anklang findet wie in der Hip-Hop-Szene.  

Vor Beginn der Show, mit 2.000 Gästen für seine Verhältnisse eher klein gehalten, schritt Plein selbst mit einem Mikrofon über den Laufsteg, um sein Publikum und ganz besonders die Business-Partner nach zwei Jahren wieder physisch vor Ort zu begrüßen. Natürlich nicht, ohne ein paar liebevolle Grüße an seine Partnerin Lucia und ihren im Frühjahr geborenen Sohn Rocket Halo Ocean sowie an seinen bereits neunjährigen Sohn Romeo. 

"Unsere letzte Show mit 6.000 Leuten war zwei Tage vor dem Lockdown und es ist großartig, Euch alle heute Abend hier wiederzusehen. Meine Shows sind für die Leute, die die Marke lieben. Und nach dieser Show werden tausend weitere Menschen zu einer Party kommen, wie Sie sie noch nie gesehen haben, und wir werden tanzen und feiern", so Plein, der den Abend "Fashion, Love and Happiness" widmete und die Womenswear gleich zusammen mit der Herrengarderobe vorstellte.

Tommy Lee saß für die Runway Show am Schlagzeug. - PHILIPP PLEIN


Als erstes Model schritt dann, nachdem Tommy Lee am Schlagzeug Platz genommen hatte, Paris Jackson in einem silbern glitzernden Abendkleid über den Laufsteg.

Pleins Womenswear zeigt am deutlichsten, wie sehr er mit seinem Team die Designsprache immer wieder öffnet und auch Couture-Momente voll sommerlicher Leichtigkeit zulässt. Ohne natürlich einen Hauch von Porno-Chic aus (sehr kurzen) Miniröcken, Pailetten-Kleidern und High-Heels zu vernachlässigen.

Die Sommerkleider aus Sangallo-Baumwolle behalten stets ihren Plein-Touch und werden auch mal mit Leder-Bikerjacken und Denim-Elementen gestylt, was ihnen die ultimative Attitüde verleiht.

Auch die Eyewear-Kollektion von De Rigo war Teil der Show. - PHILIPP PLEIN


Bei der Menswear geht es Plein um einen Balanceakt zwischen lässig-glamouröser Streetwear und edlem Tailoring. Nieten und Kristalle, Denim und Leder in Schwarz, Weiß und Silber auf der einen Seite – extravagante Anzüge mit überraschend farbintensiven Dessins und Prints auf der anderen. Die Silhouetten mit ihren stark strukturierten Schultern spielen gekonnt mit der Verkörperung purer Männlichkeit.  

Wiederkehrendes Motiv ist ein Oldschool-Herz, das sich auch durch das gesamte Visual Merchandising für die Spring/Summer-Kollektion zieht. Die Looks werden durch Taschen und natürlich High-Top-Sneaker vervollständigt, die mit blinkenden Sternverzierungen an die Extravaganz der 80er Jahre erinnern.

PHILIPP PLEIN


Nach der Präsentation von Plein Sport im Juni und der MFW-Show geht es für Philipp Plein schon wieder weiter. Tags drauf hatte er seine größten Handelspartner in Mailand zum Fashion-Dinner geladen. Auf der Brillenmesse Silmo in Paris ist seine erste Eyewear-Kollektion mit De Rigo für den D'Or-Award 2022 nominiert.

Philipp Plein will sein Label zur 360°-Lifestylemarke ausbauen, wie der Modedesigner beim Launch seiner ersten Home Collection im Mailänder Showroom gegenüber FashionNetwork.com erklärt hatte. Die Eyewear-Linie, die zusammen mit Lizenzpartner De Rigo entstanden ist, spielt dabei eine durchaus tragende Rolle. Die erste Kampagne hat er mit Megan Fox in Szene gesetzt.

Im Februar will Plein erstmals an der New York Fashion Week teilnehmen. Für November ist eine Ressort-Show in Paris geplant. So treibt Philipp Plein nicht nur in Mailand seine Idee von Maximalismus nach den zwei entbehrungsreichen Pandemie-Jahren zu neuen Höhen. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.