×
3 283
Fashion Jobs
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Head of PR & Communication (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
28.01.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Pimkie erfindet sich neu

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
28.01.2016



Der neue Look vom Pimkie: Jung, verspielt und nah am Puls der Mode
Zum 45-jährigen Jubiläum hat der Womenswear-Filialist Pimkie seine Geschäftsstrategie umfassend überarbeitet und präsentiert sich zukünftig dichter am Plus der Zeit. Das bereits im letzten Jahr initierte neue Store-Design soll bis Ende 2017 in den rund 700 Filialen in über 27 Ländern umgesetzt werden. Gleichzeitig werden neue Kreativ- und Fashionkonzepte, die in Zusammenarbeit mit Designern, Künstlern oder Bloggern entstehen, das digitale Angebot erweitern. Die Zusammenarbeit mit diesen „Stil-Influencern“ ist Teil der neuen, stark digital dominierten Pimkie-DNA.
Die größte Veränderung betrifft aber die modische Aussage selbst. Pimkie richtet sich weiterhin an junge, stilbewusste Frauen mit kleinem Budget. Näher denn je orientieren sich die Looks an aktuellen Modetrends, ohne die französischen Wurzeln zu vernachlässigen. Dieses Frühjahr ließ sich das Designteam vom romantischen Bohème-Stil inspirieren: Neben zahlreichen Denim-Pieces und kuscheligem Strick bestimmen verspielte Blusen und Kleider im Boho-Stil die Kollektion. Westen und Accessoires aus Wildlederimitat sowie Statementschmuck komplettieren die leichten Looks.
Pimkie ist wie Orsay eine Tochter der französischen Mulliez-Gruppe. Beide Modeketten haben sich in den letzten Jahren neu definieren müssen, um im veränderten von Inditex und H&M geprägtem Wettbewerbsumfeld bestehen zu können. Orsay etwa positionierte sich mit einem dezenterem Außenauftritt, um auch ältere Kundinnen anzusprechen.
Bilder: Pimkie

© Fabeau All rights reserved.