×
3 360
Fashion Jobs
DEEKEN HR
Project Consultant Recruiting
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Von
AFP
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
27.07.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Pinault steigt bei Fnac Darty aus – Ceconomy übernimmt

Von
AFP
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
27.07.2017

Bei Fnac Darty wird eine neue Ära eingeläutet: Die Familie Pinault, seit über 20 Jahren Ankeraktionär des Konzerns, verkauft ihre Anteile an das deutsche Unternehmen Ceconomy. Diese Umstellung im Aktionärsgefüge folgt auf ein ohnehin schon bewegtes Jahr.


Fnac


Die Holdinggesellschaft Artémis der französischen Milliardärs-Familie Pinault kündigte am Mittwoch die Veräußerung ihres 24,33-Prozent-Anteils an Fnac Darty an. Käuferin ist die aus der Spaltung der Metro Group hervorgegangene Ceconomy AG. Die Übernahme zu einem Preis von 452 Millionen Euro dürfte bis Ende August 2017 rechtskräftig sein.

Durch diesen Verkauf steigt Pinault, der auch den französischen Luxuskonzern Kering kontrolliert, gänzlich aus dem Kapital von Fnac Darty aus, an dem die Familie seit 1994 Anteile hielt. Bereits 2012 löste sich Pinault durch den Börsengang und die Abspaltung von Fnac von PPR (ehemaliger Name der Kering Group) vom Unternehmen. Dadurch bekräftigte Pinault seine Absicht, sich auf den Luxus konzentrieren zu wollen. Zu diesem Zeitpunkt verpflichtete sich Artémis jedoch, noch mindestens drei Jahre lang Aktionärin von Fnac zu bleiben.

Für Fnac geht durch diese Veräußerung sowie den Rücktritt des seit 2011 als CEO tätigen Managers Alexandre Bompard,  nur ein Jahr nach der Fusion mit Darty, eine Epoche zu Ende.

Ceconomy entstand aus der Aufspaltung der Metro Group in zwei Unternehmen. Der Konzern hält bereits eine Beteiligung an der MediaMarktSaturn Retail Group, war jedoch bislang auf dem französischen Markt inaktiv.

Nach erfolgter Übernahme wird Ceconomy Hauptaktionär von Fnac Darty, vor Vivendi (11,3 Prozent) und kann drei der zwölf Mitglieder des Verwaltungsrats zur Wahl vorschlagen.

Ceconomy erachtet die Investition als reine Finanzanlage, die „unserem Bestreben entspricht, unsere Stellung als führende europäische Plattform für Tätigkeiten, Marken und Konzepte im Bereich Unterhaltungselektronik zu stärken“, so Ceconomy CEO Pieter Haas.

„Mit der Beteiligung eines strategischen und renommierten Partners, macht Fnac Darty einen weiteren Schritt nach vorn und verfügt über zusätzliche Mittel, um die Umsetzung der Wachstumsstrategie zu beschleunigen“, freute sich François-Henri Pinault, Verwaltungsratsvorsitzender bei Artémis.
 

Copyright © 2021 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung oder Verbreitung der Inhalte dieser Seiten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von AFP.