Porsche Design und Puma launchen erste Kollektion in Berlin

Porsche Design und Puma haben im Kühlhaus Berlin den Launch der ersten Sportswear-Kollektion gefeiert, die im Rahmen ihrer jüngsten strategischen Partnerschaft entstanden ist. "Driven by urban dynamics" lautet das Thema. 

Impression von der Präsentation in Berlin. - PUMA/PORSCHE DESIGN

Beide Marken wollen in der Zusammenarbeit ihre Erfahrungen aus der Welt des Motorsports einbringen. Das technisch inspirierte Design und Know-how von Porsche Design könnte auch über den Startschuss hinaus mit der Sportkompetenz von Puma für augenfällige Synergien sorgen.

In der Premieren-Kollektion stehen innovativen Dämpfungssystemen für Sportschuhe, ultraleichte Materialien und getapte Nähte im Vordergrund.

Zu den Styles zählen neben Running-Schuhen auch ein Parka aus Performance-Strick, eine Lightweight-Jacke, Shorts, T-Shirts, Caps und eine Gym Bag. 

Der Grundgedanke "Ready to React" zieht sich durch die gesamte Linie – von Active Wear über Leisure Sportswear bis hin zu sportlich inspirierten Statement-Looks.

Neuartige Materialien, wie die auf die Hauttemperatur reagierende Dual Thermo-R-Technologie, das atmungsaktive EvoKnit-Material mit funktional gestrickten Zonen und die Cell-Technology von Puma, sollen funktional wie optisch neue Maßstäbe setzen.

Technische Strukturen, Cut-Outs und dynamische Muster schärfen laut der Partner dazu die visuelle Identität der Kollektion.

Die Kollektion wird ab 1. März über Stores von Porsche Design sowie über die Online-Shops der Partner vertrieben. 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

SportLuxus - Prêt-à-PorterKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN