×
2 058
Fashion Jobs
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
14.06.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Porsche Design stellt Timepieces-Piloten in Hamburg vor

Veröffentlicht am
14.06.2019

Porsche Design haben im Hamburger Flagship-Store ihren Timepieces-Piloten vorgestellt. Das neuartige Ladenbau-Konzept soll vor allem den Kern sowie die "unverkennbare Motorsport-DNA" der Luxus- und Lifestylemarke mittels multisensorischer und interaktiver Elemente in den Vordergrund rücken. 

Blick in den Store. - Porsche Design


Präsentiert wird ein Mix aus digitalen und realen Erlebnisräumen, Videos und Animationen sowie eine offene Art der Uhren-Präsentation. Anfassen demnach ausdrücklich erwünscht.

Zum ersten Mal werden die eigenen Uhren-Modelle nicht hinter einer Glasvitrine, sondern über eine eigens entwickelte Halterung mit Nahwirkung ohne Spiegelungen oder Barrieren präsentiert.

Außerdem können sich Store-Besucher per interaktivem Screen tiefer über Modelle und Marke informieren.

Teile des Pimepieces-Piloten. - Porsche Design


Per interaktivem Screen können Kunden sich tiefer über Modelle und Marke informieren oder im Hauptkatalog die aktuelle Kollektion sichten. 

Schon von weitem sollen die neu gestalteten Schaufenster außerdem mit Bewegtbildern und einer fokussierten Uhren-Präsentation für aufmerksame Blicke sorgen.

Die Inszenierungen sind laut Porsche Design der erste Schritt zum neuen Konzept für alle eigenen Läden. Dies soll Ende des Jahres mit der Umgestaltung des Frankfurter Stores starten.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.