×
2 053
Fashion Jobs
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
24.03.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Prada besetzt drei Schlüsselpositionen in den Bereichen Finanzen und Recht neu

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
24.03.2022

Prada verstärkt seine Finanz- und Rechtsabteilungen mit drei neuen Führungskräften. Andrea Bonini tritt die Nachfolge von Alessandra Cozzani als CFO an. Darüber hinaus gab der italienische Luxuskonzern die strategischen Ernennungen von Cristina De Dona als Leiterin der Rechtsabteilung und Diego Maletto als Leiter der Innenrevision bekannt.

Andrea Bonini, Cristina De Dona und Diego Maletto - Prada Group


Alessandra Cozzani hatte seit 2016 die Position der Finanzdirektorin inne. Sie verlässt das Unternehmen am 30. September, "um andere berufliche Möglichkeiten zu verfolgen", wie Prada in einer Pressemitteilung bekannt gab. Andrea Bonini wird ab dem 2. Mai in den Konzern eintreten und für die Bereiche Verwaltung, Finanzen, Kontrolle, Steuern und Investor Relations zuständig sein, wobei er direkt an die geschäftsführenden Direktoren Miuccia Prada und Patrizio Bertelli berichten wird.

Benoni begann seine Karriere bei M&A Gallo & C. in Mailand, bevor er 2005 zu Goldman Sachs wechselte, wo er in der Abteilung Investment Banking tätig war. Dort war er auch für den Bereich "Luxury and Brands" in Europa verantwortlich, bevor er 2015 zum Managing Director befördert wurde.

Prada begrüßt außerdem Cristina De Dona als Leiterin der Rechtsabteilung. Sie ist verantwortlich für die Überwachung, Entwicklung und Konsolidierung aller rechtlichen, sozialen und geistigen Eigentumsangelegenheiten des Unternehmens.

Sie verfügt über umfangreiche Erfahrungen im juristischen Bereich auf nationaler und internationaler Ebene, sowie im staatlichen Sektor, wo sie zuvor als Stabschefin im italienischen Justizministerium und in der Privatwirtschaft als stellvertretende Generalanwältin der Ferrero-Gruppe tätig war. Zuletzt war sie bei der amerikanischen Gruppe The Hershey als internationale Rechtsberaterin tätig.

Schließlich hat das Unternehmen Diego Maletto zum Leiter der Innenrevision ernannt. Er wird an den Vorstandsvorsitzenden Paolo Zannoni berichten. Der Manager war unter anderem bei der Beratungsfirma Ernst & Young in Italien und den Vereinigten Staaten tätig. Außerdem war er für die Innenrevision des Telekommunikationsunternehmens Vodafone in Italien, Griechenland, Albanien und Malta zuständig. Zuletzt hatte er die Position des Group Audit Director bei der italienischen Autobahngesellschaft Autostrade per l'Italia inne.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.