×
12 368
Fashion Jobs
ON RUNNING
Ecommerce Site Merchandise Manager - Emea
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Product Manager- First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - First, Middle And Last Mile (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Cluster Lead Acquisition DACH (M/W/D) // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Region Frankfurt
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ZALANDO
Head of Product Marketing (All Gendersf/m/d) - Berlin, Helsinki or Dublin
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Principal Engineer - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
Merchandise Planner (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · DÜSSELDORF
BREUNINGER
Projektleiter:in Einkauf / Remote Möglich
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS AG
Vendor Sustainability Manager (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
DEICHMANN
Head of IT Finance & IT HR Mit Schwerpunkt Sap (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
OTTO
(Security) Devops Engineer | Aws | Shop Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Senior Online Marketing Manager | SEA/SEO | E-Commerce Lascana (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
OTTO
Leiter Group Information Security/ Chief Information Security Officer | Group Security (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
Werbung
Von
Reuters API
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
19.11.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Prada erwartet Teilnahme an Richemont-Farfetch-Gesprächen über gemeinsame Online-Plattform

Von
Reuters API
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
19.11.2021

Prada wird voraussichtlich an den Gesprächen zwischen dem Cartier-Eigentümer Richemont und dem Online-Händler Farfetch über den Start einer gemeinsamen E-Commerce-Plattform teilnehmen, wie der Marketingchef des italienischen Konzerns am Donnerstag mitteilte.

Reuters


Richemont sagte letzte Woche, dass es in fortgeschrittenen Gesprächen mit Farfetch sei, um eine Minderheitsbeteiligung an seinem verlustbringenden Online-Geschäft Yoox Net-a-Porter (YNAP) zu verkaufen. Das Unternehmen erklärte, dass es neben Farfetch auch andere Firmen dazu einlade, sich an der Umwandlung von YNAP in eine neutrale, branchenweite Einzelhandelsplattform ohne Großaktionär zu beteiligen.

Auf die Frage, ob Prada an einer solchen Beteiligung interessiert sei, sagte Lorenzo Bertelli gegenüber Reportern: "Ich möchte mich nicht weiter dazu äußern, aber wir sind ein Geschäftspartner und ich denke, dass wir aus diesem Grund – aber nicht nur aus diesem Grund – eingeladen werden, an den Diskussionen teilzunehmen."

© Thomson Reuters 2023 All rights reserved.