×
12 250
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Buyer Outdoor Sports (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
LUMAS
Product Manager (M/W/x) E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
LUMAS
Director E-Commerce & Performance (M/W/x)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Global Retail Operations Manager (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Senior Account Manager (F/M/D)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Finance Manager - Commerce (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Senior Brand Partnerships Manager (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Product Manager, E-Commerce (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Merchandising Manager (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
IT Support Specialist (d/f/m)
Festanstellung · BERLIN
COTY
HR Digital & Delivery Service Manager (M/W/D)
Festanstellung · Darmstadt
ESPRIT
Regional Manager Retail Region Berlin (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Veröffentlicht am
25.01.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Prada Foundation plant Ausstellung mit Alexander Kluge

Veröffentlicht am
25.01.2017

Das transmediale Ausstellungsprojekt der Prada Foundation in Vendig präsentiert “The Boat is Leaking. The Captain Lied.” im Veranstaltungsort Ca' Corner della Regina, vom 13. Mai bis 26. November 2017 – während der Venedig Biennale.


Die Ausstellung findet auf drei Etagen des Palazzo Ca' Corner della Reginaaus dem 18. Jahrhundert statt. - Prada Foundation

 
Zusehen ist das Ergebnis eines intensiven Austauschs zwischen Schriftsteller und Filmemacher Alexander Kluge, Künstler Thomas Demand, Bühnen- und Kostümbildnerin Anna Viebrock und Kurator Udo Kittelmann.
 
Die Ausstellung findet auf drei Etagen des Palazzo aus dem 18. Jahrhundert statt – im Erdgeschoss und in den beiden Hauptsälen – und zeigt Foto- und Filmarbeiten sowie Installationen und Kunstwerke aus privaten und öffentlichen Sammlungen.

Arbeitsgrundlage ist ein Zitat von William Shakespeare in Julius Caesar: “Why, now blow wind, swell billow, and swim bark! The storm is up, and all is on the hazard”. Udo Kittelmann unterstreicht damit, wie diese Zusammenarbeit aus einem geteilten, emotionalen und theoretischen Bewusstsein der kritischen Aspekte der Gegenwart und der Komplexität der Welt, in der wir leben, entstand ist.
 
Die Ausstellung soll einen umfassenden Einblick in die jeweilige Produktion von Alexander Kluge, Thomas Demand und Anna Viebrock geben, deren künstlerische Bestrebungen sich stets über die Ästhetik und Fantasie hinaus erstreckten und in einen politischen und historischen Dialog gesetzt werden. Alle drei Künstler offenbaren sich als Wegbereiter und Sucher, Zeugen und Chronisten der Vergangenheit und Gegenwart.
 
Daraus entsteht eine Ausstellung der Gegensätz: Diese visuell kraftvolle, vielschichtige Umgebung verleiht dem Alltag und den Welten von gestern und heute, zwischen scheinbarer Normalität und Katastrophe, einer Gesellschaft, die zwischen Lebenslust und Vertrauensverlust, extremer Not und niemals endender Hoffnung geteilt wird, Ausdruck und Bedeutung.
 
„Alexander Kluges filmische Inszenierung, Thomas Demands fotografische Arbeit und Anna Viebrocks Bühnenbilder verschmelzen in diesem kollektiven Ausstellungskonzept. Bisher haben ihre unterschiedlichen kreativen Felder sie daran gehindert, sich in dieser Art von symbiotischer Zusammenarbeit zu engagieren, auch wenn sie sich persönlich kennen und oft Ideen ausgetauscht haben", erklärt Kittelman die erstmalige Zusammenarbeit.
 
Die Ausstellung “The Boat is Leaking. The Captain Lied.” wird begleitet von einem Ausstellungskatalog von Udo Kittelmann, der von der Prada Foundation veröffentlicht wurde.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.