×
1 398
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Prada präsentiert Cruise Collection in Japan

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
today 21.10.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Nach Chanel und Max Mara kündigt nun auch Prada das Ziel seiner nächsten Cruise Show an. Die italienische Marke, die sich gerade Altagamma, dem Verband der wichtigsten Unternehmen der italienischen Luxusbranche, angeschlossen hat, wird am 21. Mai ihre Pre-Collection in Japan präsentieren.

Cruise Show 2020 in New York - Prada


Das von Miuccia Prada und Patrizio Bertelli geführte Modehaus verrät jedoch noch nicht, in welcher Stadt die Show stattfinden wird, sondern nur, dass "der Ort bald bekannt gegeben wird".

Prada, das seine Womenswear Pre-Collection gewöhnlich während ihrer Herrenmodenschau im Januar und Juni präsentierte, organisierte im April 2017 ihre allererste Cruise Show auf den Dächern des berühmten Einkaufszentrums Vittorio Emanuele II im Herzen Mailands. In den folgenden zwei Jahren inszenierte Prada seine Cruise Shows in New York.

Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass es Prada nach Asien verschlägt; die Luxusmarke hatte ihre allererste Show der Frühjahrs-Pre-Collection 2018 im Oktober 2017 in Shanghai wiederholt aufgeführt. Ebenfalls in Shanghai präsentierte das Unternehmen im vergangenen Juni seine Herrenkollektion für Frühjahr/Sommer 2020.

Zuvor hatte Chanel angekündigt, am 7. Mai seine Cruise Collection in Capri zu veranstalten, während Max Mara am 25. Mai in St. Pertresburg auftreten wird.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.