Premium Berlin: Liu Jo stellt Capsule Collection mit Candiani Denim vor

Liu Jo hat den Auftritt auf der Premium Berlin genutzt, um erstmalig die Kooperation mit dem italienischen Denim-Spezialisten Candiani vorzustellen. Im wie gewohnt als Showroom angelegten Stand in Halle 7 hat das italienische Premium-Label die Capsule Collection mit dem Namen "Liu Jo Better Denim" für Herbst/Winter 2019/20 prominent platziert. 

Blick in den Showroom von Liu Jo auf der Premium Berlin. - Rüdiger Oberschür

Die Buzz Words der Kooperation sind eindeutig: Nachhaltigkeit, Heritage und Marken-DNA. Außerdem sei es nicht nur eine neue Kollektion, sondern vor allem der erste Schritt in Richtung Nachhaltigkeit, wobei Denim den Anfang machen soll.

Die Candiani-Kollektion umfasst 13 Modelle in fünf Schnitten, von Skinny- bis Mommy-Fit. Die Denims werden mit der speziellen Kitotex-Technologie hergestellt, die durch den Einsatz von Chitosan den Verbrauch von Wasser, Chemikalien und Energie im Produktionsprozess drastisch um bis zu 75 Prozent reduzieren könne, heißt es seitens Liu Jo. 

Die Kollektion wird vom 20. bis 21. Januar auch auf der Modefabriek in Amsterdam vorgestellt und soll ab Juni 2019 in die Stores kommen. Auch in der DACH-Region, wo Liu Jo weiter einen klaren Expansionskurs verfolgt. Nicht nur, dass man mit dem deutschen Model Anna Ewers weiter zusammenarbeitet.  

Im August 2018 wurde zudem ein Store in Wien und im September ein weiterer Store in Berlin eröffnet. Insgesamt betreibt das Label damit nun vier Stores in Deutschland und Österreich

Der Fokus liege dazu weiter ganz klar auf dem Monobrand-Business – auch in Kooperation mit Franchise-Partnern. Insgesamt betreibt die Marke 400 Monobrand-Stores weltweit (140 eigene Stores und 260 mit Partnern) sowie 100 Shop-in-Shops.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

DenimMessen
NEWSLETTER ABONNIEREN