×
2 200
Fashion Jobs
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Sourcing Buying
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
PUMA
Senior Manager Warehousing Wholesale
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ETIENNE AIGNER AG
Junior Online Marketing Manager (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MUNICH
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Pmo - Business Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
09.06.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Premium Group setzt Partnerschaft mit Joor fort

Veröffentlicht am
09.06.2022

Kurz vor dem Comeback an der Spree gibt die Premium Group die Verlängerung ihrer Partnerschaft mit Joor bekant. Die amerikanische Großhandelsplattform und der Berliner Messeveranstalter wollen ihre Zusammenarbeit auf ein neues Level heben und etablieren für die kommende Ausgabe zur Saison Frühjahr/Sommer 2023 ein holistisches Ordersystem.

Einkäufer sollen bereits während der kommenden Ausgabe das gesamte Markenportfolio von Premium und Seeksichten können. - Joor/Lily AI


Während der kommenden Ausgabe vom 7. bis 9. Juli unterm Berliner Funkturm sollen Einkäufer so Hintergrundinformationen über ausstellende Brands abrufen und bei ihnen digital ordern können. So soll das gesamte Markenportfolio von Premium und Seek digital sichtbar werden. 

Durch Scannen des entsprechenden QR-Codes einer Marke gelangen Besucher über ein benutzerdefiniertes Profil der Marke zu Joor und können Kollektionen direkt auf der Plattform ordern.

Durch die Kooperation mit Joor will die Premium Group die Dauer der Trade-Shows um bis zu drei Monate verlängern, so dass Marken die Order über das Zeitfenster der physischen Show fortsetzen können. Zu den teilnehmenden Marken gehören Drykorn, Closed, Bertoni of Denmark, Ecoalf, Wrangler und Absolut Cashmere.

"Die mit Spannung erwartete Rückkehr der Präsenzmessen der Premium Group wird ein Spiegel der modernen Hybridtechnologie von Joor sein, die es Marken und Einzelhändler*innen ermöglicht, vor, während und nach den Messen SS23 PREMIUM und SEEK online und offline in Kontakt zu treten", kommentiert Chris Akrimi, Chief Revenue Officer von Joor, die Fortsetzung der Partnerschaft.

"Zum ersten Mal werden wir einen reibungslosen Übergang zwischen unseren physischen Messen und den digitalen Bestellprozessen ermöglichen. Die Partnerschaft mit der Wholesale-Management-Plattform liefert beste technische Rahmenbedingungen und die entsprechende Usability, um das Retail-Geschäft anzukurbeln und zu erweitern", sagt Jörg Arntz, Managing Director der Premium Group.

Als Teil des Messe-Programms im Juli wird Joor auf der Fashiontech-Konferenz außerdem eine Masterclass zum Thema "Digital Wholesale" sowie eine Panel-Diskussion mit vier Modemarken veranstalten.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.