×
744
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Junior Wholesale & Outlet Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Junior Wholesale & Outlet Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Global Marketing Manager Instore Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Ecommerce Product Manager Apps (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LIEWOOD A/S
Area Sales
Festanstellung ·
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Junior Sales Executive (M/W/D) Luxury Sportswear Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Ecommerce User Experience Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Head of bu Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
IT Consultant Pos (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Ecommerce Product Manager/ Product Owner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Ecommerce Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Junior Merchandise Planning Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Campaign Manager Sales (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
VF INTERNATIONAL
Merchandise Planner - Digital Marketplace
Festanstellung · BERLIN
C&A
(Senior) Requirements Engineer (M/W/D)/(Senior) IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Strategy Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Senior Manager Integrated Marketing Planning
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Buyer E-Commerce (M/W/D) Premium Multibrand
Festanstellung · HAMBURG
FOREO
General Manager - DACH Region
Festanstellung · Nuremberg
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager E-Commerce (M/W/D) Premium Brand
Festanstellung · ULM
SALAMANDER
Prozessmanager (M/W/D) Rechnungswesen / E-Commerce
Festanstellung · Wuppertal
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Store Solutions
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Veröffentlicht am
15.10.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Premium Group zieht digitales Fazit - und blickt vorsichtig auf einen Januar-Termin

Veröffentlicht am
15.10.2020

Die Premium Group zieht ein positives Fazit der ersten digitalen Ausgabe ihrer Messen. Die Formate fanden als Premium+Seek Passport in Kooperation mit dem Plattform-Partner Joor statt. Rund 300 Brands präsentierten sich drei Monate lang auf der digitalen Messe. Der Schlusspfiff war am Mittwoch, 14. Oktober. 

Anita Tillmann wägt derzeit noch ab, ob es einen Januar-Termin ihrer Messen in Berlin geben wird. - PREMIUM GROUP


Premium-Chefin Anita Tillmann zeigt sich zufrieden mit der Performance. Ein Netzwerk von 200.000 Einkäufern sei erreicht worden. Das virtuelle Event habe über 20.000 Besuche verzeichnen können. Dabei seien rund 80.000 Produkte verkauft worden.

"Besonders gute Erfolge haben die Marken erzielt, die ihre eigenen Einkäuferkontakte und Netzwerke aktiviert und an die Plattform herangeführt haben", macht Tillmann deutlich.

Der Fokus des digitalen Events habe bei der ersten Ausgabe stark auf dem kommunikativen Wert gelegen. "Sichtbarkeit für neue potentielle Märkte und Kunden zu schaffen, sehen wir als wichtigsten Mehrwert, den wir in der aktuellen Situation leisten können", so die Messe-Managerin weiter.  
     
Eine endgültige Aussage zu den Januar-Veranstaltungen will Tillmann noch nicht treffen. Aktuell scheint noch alles offen. Derzeit finde die Auswertung der Marktanalyse statt, die mit Ausstellern, Partnern und Einzelhändlern durchgeführt worden ist.

Einfluss darauf haben außerdem die aktuellen Entwicklungen der Infektionszahlen und Prognosen der Bundesregierung. Ende Oktober soll weitere Informationen geben.
 
Fest stehe, dass Premium Group und Messe Frankfurt vom 6. bis 8. Juli 2021 erstmalig ihre Formate Seek, Premium, Fashiontech, sowie Neonyt und FashionSustain im Zuge der Frankfurt Fashion Week stattfinden lassen.

"Neue Business-Plattformen, glamouröse Events, innovative Formate und Content-Hubs" sollen der Branche nicht nur im neuen Umfeld, sondern auch in ganz neuer Form vorgestellt werden. 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.