×
12 334
Fashion Jobs
HUGO BOSS AG
Global Outlet Buyer (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Strategischer Einkäufer - Construction/ Bau (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Senior Business Development Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
POPKEN FASHION SERVICES GMBH
IT-Consultant - Competence-Center Logistik (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Münster
Festanstellung · GREVEN
ZALANDO
Senior Product Manager - Financial Management (All Genders)
Festanstellung · STOCKHOLM
ZALANDO
Senior Product Manager - Integration (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Treasury Analytics And Technology Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - Reporting And Analytics (All Genders)
Festanstellung · STOCKHOLM
THOMAS SABO
Retail Business Trainer (M/W/D)
Festanstellung · LAUF AN DER PEGNITZ
Werbung
Veröffentlicht am
24.10.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Premium kündigt erste Programmpunkte der Jubiläumsausgabe an

Veröffentlicht am
24.10.2022

Die Premium feiert mit der kommenden Ausgabe vom 17. - 19. Januar 2023 ihr 20-jähriges Jubiläum. Neben kürzeren Laufwegen, einer verbesserten Orientierung und einer optimierten Segmentierung der Aussteller versprechen die Veranstalter auch kompakte Content-Formate sowie viele Überraschungen.

Die Premium Group feiert 2023 ihr 20-jähriges Bestehen. - Premium Group


Die B2B-Events Premium und Seek, eine FashionTech Area, sowie das Nachhaltigkeitsformat Conscious Club finden auch 2023 gemeinsam auf dem Gelände der Messe Berlin parallel zur Berlin Fashion Week statt. 
    
"Zum 20. Geburtstag können Besucher*innen die geballte Premium Group Power erwarten", kündigt die Gruppe das Programm der kommenden Ausgabe an.

Neben einigen Überraschungen zum Jubiläum soll es komprimierte Content-Formate zu aktuellen Trend-Themen geben – "gewissermaßen die Quintessenz dessen, was wichtig für die Branche, Brands und Händler*innen sein wird, um weiterhin erfolgreich auf dem Markt agieren zu können".

Nach dem gelungenen Restart im Sommer soll es neben der Premium und Seek auch eine weiterentwickelte Version des Conscious Clubs geben. In Zusammenarbeit mit Max Gilgenmann und Magdalena Schaffrin von Studio MM04, die als etablierte Nachhaltigskeitsexperten bekannt sind, wird ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Ziel sei es, die Branche dabei zu unterstützen, in Nachhaltigkeitsfragen aufs nächste Level zu kommen. 

Als weitere Highlights kündigt die Gruppe "eine nächste Generation von Standpräsentationen und Brandaktivierungen auf der Seek sowie innovative Retail Pop-Ups" an. Dazu wird es auf dem Messegelände kürzere Laufwege und eine verbesserte Orientierung geben. So zieht die Premium zum Süd-Eingang und besetzt fünf zusammenhängende Hallen. Nach durchweg positiver Resonanz bleibe die Seek in der Halle 9. 

Darüber hinaus verspricht die Premnium Group, für alle Formate die Segmentierung der Aussteller zu optimieren. Der Hauptfokus im Januar liege jedoch auf dem 20. Geburtstag der Premium. Das Style and Culture Festival The Ground wird erst nächsten Sommer wieder im größeren Format stattfinden.

"Die Errungenschaften der letzten Jahre konnten nur dank unzähligen tollen Brands, Einkäufern und Händlern, kreativen Talenten und nicht zuletzt der Community erzielt werden, die in großer Zahl seit Jahren zu den Events der Premium Group kommt. Bei diesen Menschen möchten sich Anita Tillmann, Jörg Arntz und ihr Team im Zuge des 20. Bestehens der Premium bedanken, gemeinsam feiern und die nächsten 20 Jahre Fortschritt gestalten", so die Gruppe.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.