×
1 632
Fashion Jobs
LINTIS GMBH
Sales Representative Shoes (M/W/D) Bundesweit
Festanstellung · KÖLN
LINTIS GMBH
Sales Representative Body- And Footwear (M/W/D) Region Nord/Ost/Mitte
Festanstellung · HAMBURG
LINTIS GMBH
Personalreferent/HR-Generalist (M/W/D) International (Europa)
Festanstellung · DORTMUND
THE KADEWE GROUP - BERLIN
Buyer Urban Sports (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Sales Representative | Only (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SWAROVSKI
Key Account Manager (w/m/d) Swarovski Professional
Festanstellung · KONSTANZ
GI GROUP FASHION & LUXURY
Sales Consultant (M/W/D) Luxury Furniture & Design
Festanstellung · MÜNCHEN
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung

Premium übernimmt die Bright

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
today 10.07.2015
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-



Zukünftig alle in einem Boot! Jörg Arntz, Anita Tillmann, Marco Aslim, Thomas Martini und Florian Bachelin von der Premium Gruppe (vlnr)
Die Premium Exhibitions Gruppe wächst: Die Bright Gründer Marko Aslim und Thomas Martini haben ihre Anteile an ihrer Streetwear-Messe an die erfolgreichen Berliner Messeveranstalter (Premium, SEEK und Premium Order München) verkauft. Aslim und Martini sollen jedoch weiter als Geschäftsführer und kreative Köpfe an Bord bleiben. Mit der Premium Gruppe im Rücken soll sich die Bright zur „führenden europäischen Messeplattform für Sports- und Streetwear entwickeln“ sagt Bright-Geschäftsführer Thomas Martini.
Bereits in dieser Saison haben die Bright und die SEEK in der Arena in Berlin-Kreuzberg gemeinsame Sache gemacht - mit überwältigendem Erfolg. In dem an der Spree-gelegenen Veranstaltungsareal wurden in zwei separaten Hallen je rund 300 Marken präsentiert. Mit der SEEK und der Bright soll das Arena-Gelände zum „neuen Hub für progressive Männermode“ in Berlin werden und damit den Modestandort weiter stärken.


Bright Family: Konzept, Fokus und Charakter der Bright sollen weiter erhalten bleiben
Inhaltlich sollen beide Formate ihren speziellen Fokus - die SEEK auf Contemporary Fashion, insbesondere im Bereich Modern Menswear, und die Bright auf Streetwear, Boardsport und Sneakers - sowie ihren familiären Charakter beibehalten. Die räumliche und zeitliche Zusammenarbeit soll in Zukunft weiter ausgebaut werden. „Mit Blick auf die Veränderung des Modemarkts und die Auswirkung der Digitalisierung, sehen wir Kreativität und Konsolidierung als die beiden entscheidenden Treiber der aktuellen Marktentwicklung. Dabei setzen wir auf gemeinsame Prozesse im Hintergrund, um Synergien zu nutzen, Stärken zu bündeln und Potentiale auszuschöpfen. Der kreative Part, und damit die Schnelligkeit in der Identifizierung von Trends, bleiben hingegen getrennt, um klare und unverwechselbare Profile der einzelnen Messen sicherzustellen", erläutert Jörg Arntz, einer der drei Premium-Geschäftsführer.
In der Aufgabenverteilung innerhalb der Premium Gruppe verändert sich durch die Übernahme nichts. Anita Tillmann, Florian Bachelin und Jörg Arntz bleiben als Geschäftsführer jeweils für ihre Bereiche zuständig.

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Sport
Messen