×
1 938
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager (M/F/D) Limango Netherlands
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Director Information Security (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Specialist Protection & Driver Services - Protection (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ON RUNNING
Email Lifecycle Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Product Manager Private Labels
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Product Manager Ftw Running - bu Originals x 2 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager - bu Sportswear & Training - Sportswear (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Luitpoltblock ,München
Festanstellung · München
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit - München
Festanstellung · München
Werbung
Veröffentlicht am
08.11.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Primark gewinnt allein über Flächeneröffnung

Veröffentlicht am
08.11.2016


Auch dem selbstbewussten Primark machten Wetter und Wechselkurse zu schaffen - AFP


Neben Zucker und Lebensmitteln beschäftigt sich George Weston von berufs wegen mit dem Modehandel. Denn zum Konzern Associated British Food gehört auch Primark. Dort wuchs zwar der Umsatz im Geschäftsjahr 2015/16 (Stichtag: 30. September) auf 5,95 (Vj. 5,35) Milliarden Britische Pfund an. Umgerechnet in Euro: 6,68 Milliarden. Doch dieses Plus resultiert allein aus dem Flächenwachstum. Bei ansonsten gleichen Bedingungen gingen die Einnahmen um rund 2 Prozent zurück.

Kein Wunder also, dass Weston unbedingt am Wachstumstempo nach Quadratmeter festhalten will: „Im zurückliegenden Geschäftsjahr öffneten wird weitere 112.000 Quadratmeter Verkaufsfläche. Vor zehn Jahren eröffnete Primark seinen ersten Store in Spanien. Das war damals der erste Store außerhalb von Groß-Britannien und Irland. Seither haben wir acht weitere Länder für uns erschlossen. Diese Entwicklungsgeschwindigkeit werden wir auch 2016/17 mit einem ehrgeizigen Zeitplan für Neueröffnungen beibehalten.“
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.