×
11 654
Fashion Jobs
HUGO BOSS AG
(Junior) IT Consultant / Project Manager Legal (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
IT Consultant Sap Successfactors / Sap HR (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Senior Manager Group Strategy - Digital Initiatives (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CALZEDONIA HOLDING SPA
HR Retail Specialist (M/W/D) - Süddeutschland
Festanstellung · STUTTGART
CALZEDONIA HOLDING SPA
Retail District Manager (M/W/D) – Calzedonia Group Raum Hamburg
Festanstellung · HAMBURG
ZALANDO
Head of Partner Care Operations (All Genders) - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Personalsachbearbeiter (All Genders)
Festanstellung · ERFURT
ZALANDO
Senior Legal Counsel Corporate Law (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Legal Counsel Corporate Law (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SNIPES
Junior SEA Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SNIPES
Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
08.09.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Printemps eröffnet ersten US-Store in New York

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
08.09.2022

Das berühmte französische Luxus-Kaufhaus Printemps verkündete am Mittwoch seine geplante Expansion in die USA. Der erste Store der Luxuskette in den USA soll im Frühjahr 2024 in New York eröffnet werden.


Printemps eröffnet ersten US-Store in New York. - Printemps


Die erste amerikanische Verkaufsstelle von Printemps bezieht ein charakteristisches 50-stöckiges Gebäude im Finanzdistrikt der Stadt, das unter dem Namen One Wall Street bekannt ist. Es wird erwartet, dass das Geschäft eine andere Größenordnung erhält als bisher üblich. Darüber hinaus verfolgt Printemps einen regionalen Ansatz und konzentriert sich auf die Stärkung der Omnichannel-Geschäftstätigkeit sowie der nahtlosen Einkaufserfahrung für die Kunden. Der New Yorker Printemps erstreckt sich über 5000 Quadratmeter Verkaufsfläche auf zwei Stockwerken und verfügt über eine 346 Meter lange Fassade am Broadway.

Mit Blick auf den Pariser Flagship-Store von Printemps, der sich ebenfalls in einem historischen Gebäude befindet, bildet One Wall Street das perfekte Pendant für die erste Verkaufsstelle in den USA. Im Innenbereich wartet das Gebäude mit historischen Schätzen auf, darunter der sogenannte Red Room, eines der 50 Denkmal-Interieurs in New York City.

Die Marke beauftragte die international mehrfach ausgezeichnete Pariser Innenarchitektin Laura Gonzalez mit der Gestaltung des neuen Storse. Ihre Aufgabe ist es, ein Design zu entwerfen, in dem "Paris auf New York trifft“.

Die USA sind für unsere internationale Entwicklungsstrategie unumgänglich und die Eröffnung in New York bietet eine hohe Sichtbarkeit und ein starkes Wachstumspotenzial. Wir sind überzeugt, dass wir etwas Einzigartiges bieten können, sowohl für die lokale Kundenbasis als auch für den starken Touristenstrom in der Stadt. Es handelt sich um einen strategischen E-Commerce-Markt für die Bereiche Luxus, Mode, Home und Beauty", erklärte Jean-Marc Bellaiche, CEO der Printemps Gruppe.

“Wir wollen Wegbereiter für ein neues Format der Retailerfahrung sein, angesichts des sich schnell wandelnden Umfelds und des anspruchsvollen Marktes".

Im Hinblick auf die Expansion in die USA ernannte Printemps Laura Lendrum zur Geschäftsführerin von Printemps America, Inc. Lendrum war zuvor im nordamerikanischen Markt als Präsidentin für Saint Laurent, Gucci und Ralph Lauren tätig. Zur Vorbereitung ihrer neuen Funktion stellt sie aktuell ein erfahrenes dediziertes Team zusammen, um die strategische Entwicklung zu begleiten.

“Lauras Erfahrung in den Bereichen Luxus, Mode, Digitales und Gastfreundschaft ist eine optimale Kombination für uns", ergänzte Bellaiche.

Die Printemps Gruppe betreibt heute 20 Kaufhäuser in ganz Frankreich. Weiter hat sie ein Lifestyle-Standbein mit neun Citadium-Läden. Das Unternehmen hat sich mit seiner Plattform Place des Tendances und dem Made in Design-Shop zudem einen wichtigen Platz im Onlinehandel geschaffen. Der Onlinestore für Mode und Beauty, Place des Tendances wurde 2013 übernommen, die auf Designermöbel, Beleuchtung und Dekoration spezialisierte Marke Made in Design stieß 2019 zum Portfolio.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.