×
933
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Team Manager (w/m/d) Planning & Allocation
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Digital Analyst (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Performance Marketing Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Marketplace Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics Boss Womenswear (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
HR Manager Labor Law And Labor Relations (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
04.01.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Private-Equity-Verehrer für Isabel Marant

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
04.01.2016



Isabel Marant soll den Verkauf an einen Finanzinvestor erwägen...
Die französische Modemarke Isabel Marant soll sich seit Dezember in Sondierungsgesprächen über den Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an den dem ebenfalls französischen Finanzinvestor Eurazeo befinden, berichtete die Nachrichtenagentur Reuters kürzlich. Beide Unternehmen ließen die Gerüchte unkommentiert.
Wie viele andere Modehäuser auch, braucht Isabel Marant einen finanzkräftigen Partner im Rücken, um die internationale Expansion voranzutreiben. Das 1994 von ihr gegründete Modelabel soll mit seinen beiden Linien, der gleichnamigen Hauptlinie und der Zweitlinie Etoile, geschätzt jährlich rund 200 Mio. Euro umsetzen - nicht genug, um die internationale Retailpräsenz mit aktuell 17 Monobrand-Stores mit Nachdruck zu erweitern. Gleichzeitig heißt es, dass Isabel Marant es anstrebe, neue Kategorien wie Handtaschen und Accessoires zu lancieren bzw. auszubauen.
Für Eurazeo wäre Marant durchaus ein gutes Investment. Die Marke gilt aufgrund ihres besonderen zeitgenössischen Bohemian-Stils durchaus als wachstumsfähig und hat rund um den Globus treue Anhänger. Der Finanzinvestor, der bereits bei Desigual, Moncler oder der Luxus-Secondhand-Plattform Vestiaire Collective investiert ist, kann die Expansion nicht nur finanziell, sondern auch mit einigem Know-How begleiten.

Foto: Isabel Marant (FW15 Kampagne, Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin)

© Fabeau All rights reserved.