×
11 708
Fashion Jobs
ZALANDO
jr. Manager Treasury Operations (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - Partner Experience (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
FALKE
Produktmanager Falke Damen (M/W/D)
Festanstellung · SCHMALLENBERG
MARC CAIN GMBH
Einkäufer Handelsware (gn)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
S.OLIVER GROUP
IT Consultant (M/W/D) E-Commerce
Festanstellung · ROTTENDORF
RITUALS
Area Manager, 40h (M/W/D) - Raum Berlin
Festanstellung · KÖLN
RITUALS
Legal Counsel DACH, 40h (M/W/D) - Head Office Köln
Festanstellung · KÖLN
RITUALS
Area Manager, 40h (M/W/D) - Raum Berlin
Festanstellung · KÖLN
RITUALS
Legal Counsel DACH, 40h (M/W/D) - Head Office Köln
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS AG
Buyer / Einkäufer (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Compliance Manager (Antitrust) (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Buying Specialist Hugo Menswear (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Merchandise Product Owner Global Ecommerce Tools (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
IT Analytics Consultant - IT Analytics Demand (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Senior CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Expert Consultant Sap fi & CO s/4 (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Consultant Sap fi & CO s/4 (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Program Manager Global Partner Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Manager Onsite Merchandising Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
IT Consultant Supply - Sap r/3 Und s/4 Module mm/pp (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
IT Consultant Supply - Supply Planning (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Manager R&D Fabrics Boss Menswear Orange (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
30.08.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Pucci: Flippige Fransen-Nostalgie für Camille Micelis zweite Kollektion

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
30.08.2022

Die zweite Kollektion von Camille Miceli für das Haus Pucci trägt den Namen "La Piazzetta" und ist inspiriert von den Plätzen im Herzen aller italienischen Dörfer und dem Leben in Italien.


Pucci


 
Miceli stöberte unablässig in Puccis berühmtem Archiv, wobei das Gefühl der Nostalgie nie abgedroschen wirkte. Ganz im Gegenteil – die Designerin spielte mit den Proportionen und brachte in ihrer Kollektion die reiche DNA des florentinischen Labels auf kühne Weise durcheinander.
 
Die in Frankreich geborene Designerin italienischer Abstammung hat Pucci weit von seinen Wurzeln in der Resortwear entfernt. Sie zeigte mongolische Shearling-Stiefel und schwarze, wallende Parkas, die mit tibetanischen Gebetsketten verziert waren, sowie Pullover mit Mega-Streifen in loser Webart oder Zopfmuster, die mit Halsringen im Stil der Masai gepaart waren, allerdings in funky Farben. Coole kalifornische Klamotten, inspiriert von der Piazzetta.

"Es ist ein fröhlicher, herzerwärmender Ort, der hier und da von schönen Bäumen beschattet wird, wo die bunten und fröhlichen Tischdecken der Trattorias im Wind tanzen und La Dolce Vita verkörpern", so Miceli über die Kollektion, die am Montag online vorgestellt und nach "see now buy now"-Prinzip direkt zum Kauf angeboten wurde.
 

Pucci



Im April brachte Miceli ihre ersten Ideen für Pucci auf den Markt und lud eine Gruppe von Freunden und Redakteuren nach Capri zu einer Reihe von intimen Veranstaltungen auf der geschichtsträchtigen Mittelmeerinsel ein. Diese Nachfolgekollektion ist definitiv nichts für zaghafte Frauen. Andererseits war Pucci nie eine ruhige Marke und wird es auch nie sein.
 
Das üppige Angebot umfasst lange, doppelreihige Blazer mit bunten Paspeln, die zu Seidencocktailkleidern mit Marmo-Print getragen werden oder maskuline Smokings und Bleistifthosen mit Retro-Seidenprints. Ihre mega-gerüschten Disco-Hosen waren eine Hommage an die verstorbene italienische Sängerin und Schwulen-Ikone Raffaella Carrà, für diesen Herbst wurden sie aus elastischem Lycra gefertigt. Tatsächlich besteht der größte Teil der Kollektion aus praktischem, leicht zu transportierendem Lycra sowie aus Strick- und Mantelstoffen. Raffia-Fransen an Kapuzen und Umhängen tragen zur Party-Atmosphäre bei.


Pucci


 
Das feine, flippige Schuhwerk reichte von hoch aufragenden Plateausandalen mit Aufdrucken bis hin zu schlanken Stiefeln mit mehrfarbigen Leopardenmuster oder konischen Pumps, die auf der Rückseite mit weiteren Prints verziert waren.
 
Ein elegantes und kluges Fashion Statement, das zeigt, dass Miceli das im Besitz von LVMH befindliche Haus sehr gut im Griff hat.
 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.