×
2 263
Fashion Jobs
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Sourcing Buying
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
Veröffentlicht am
06.07.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Puma führt eigene App mit Branch ein

Veröffentlicht am
06.07.2022

Puma hat sich mit dem US-amerikanischen Technologieanbieter Branch zusammengetan, um die erste globale E-Commerce-App von Puma einzuführen und auszubauen.

Puma startet eine eigene App in Zusammenarbeit mit Branch. - Fotografia: Puma


"Die Einführung einer mobilen App ist eine große Initiative für das Unternehmen und ein Wunsch unserer Kunden", sagt Jason Isenberg, Global Head of Digital Consumer Experiences, Puma. "Um unseren Kunden ein qualitativ hochwertiges mobiles Erlebnis bieten zu können, mussten wir einen Technologiepartner finden, der einen nahtlosen Übergang zwischen den Plattformen gewährleistet und uns dabei hilft, unsere Nutzerbasis zu identifizieren und auszubauen. Branch ist genau dieser Partner, und wir sind mit den bisherigen Ergebnissen sehr zufrieden."

Zunächst werde sich die Zusammenarbeit von Puma mit Branch auf drei Schlüsselbereiche konzentrieren. Puma wird Branchs Web-to-App Smart Banner verwenden, um Kunden von der Puma-Website in die Puma-App zu leiten. Dadurch sollen neue App-Installationen vorangetrieben und Nutzer dynamisch auf der Grundlage ihres Engagements angesprochen werden.

Durch die Verwendung von Branchs Universal E-Mail Produkt wird Puma außerdem seine CRM-Kampagnen um dynamische Deep Links sowie mobile Attribution erweitern. Dies erhöhe das Engagement, verringere die Abwanderung und verbessere die Konversionsrate, indem es Elemente wie die Bestellung per Mausklick ermögliche, so Branch.

Mithilfe von Branch können alle Links von Puma, Deep-Links von sozialen Plattformen zu den Inhalten der Puma-App herstellen. Dies werde die Konvertierung und das Engagement der App weiter fördern und gleichzeitig neue Einnahmequellen erschließen.

"Puma ist eine Marke, der Millionen von Verbrauchern weltweit vertrauen, und wir freuen uns, dass sie Branch ausgewählt haben, um sie durch das mobile Ökosystem zu führen", sagt Mirko Brinker, Director Central EMEA bei Branch. "Mit unserer dynamischen Verknüpfungsinfrastruktur kann Puma seinen Kunden ein reibungsloses mobiles Erlebnis bieten und sich gleichzeitig den Zugang zu kanalübergreifenden Attributionserkenntnissen sichern, die ihnen bei der Planung künftiger Kampagnen helfen werden."

Puma führt seine App Markt für Markt ein. Gelauncht wurde die App erstmals Anfang Juni in Indien.
 
Branch ist eine Omnichannel-Plattform für die Verknüpfung und Messung mobiler Daten, die das Nutzererlebnis und die Attribution über Geräte und Kanäle hinweg vereinheitlichen. Branch wurde seit 2014 von über 100.000 Apps ausgewählt, darunter Adobe, BuzzFeed, Yelp und verbessere nach eigenen Angaben die Erfahrungen von mehr als 3 Milliarden monatlichen Nutzern auf der ganzen Welt.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.