×
689
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
ux Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Womenswear
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
L'OREAL GROUP
Sales Development Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Leader Marketing Kérastase (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Affiliate Marketing Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Project Manager Ecommerce Platform & Analytics (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Scrum Master (M/W/D) im Bereich Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Ecommerce gO-To Market Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Ecommerce gO-To-Market Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Ecommerce Content Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy Sales (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Product Manager (M/W/D) Division Professionelle Produkte
Festanstellung · Düsseldorf
Veröffentlicht am
26.02.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Puma Running erhält Comeback

Veröffentlicht am
26.02.2021

Der Sportartikelhersteller Puma führt seine Running-Serie wieder ein. Die neuen Modelle erhalten eine speziell entwickelte Technologie und sollen sich vor allem an Läuferinnen richten.

Puma Running führt einen Schuh für Läuferinnen ein - Puma


Puma stattete mit seiner Running-Linie Weltrekordler und Spitzensportlerinnen wie Abebe Bikila, Rodgers, Sabrina Mockenhaupt oder Usain Bolt aus. Mit einer neuen Technologie will sich Puma nicht mehr nur an Hochleistungsläufer richten, sondern vermehrt lokale Laufgemeinschaften ansprechen.
 
"Mit Puma Running haben wir uns zum Ziel gesetzt, einen mühelosen Lauf für Jogger zu schaffen. Unsere neuen Laufschuhe sind mit unseren innovativsten Technologien wie Nitro-Schaum ausgestattet. Dadurch sind die Schuhe extrem leicht und reaktionsfreudig, sodass Sportlerinnen und Sportler weniger Energie verbrauchen und bequem laufen können, um die Ziele zu erreichen", sagt Erin Longin, Global Director des Geschäftsbereichs Laufen und Training bei Puma.

Nach jahrelanger Forschung und Tests habe Puma die fünf Key Styles Deviate, Deviate Elite, Velocity, Liberate und Eternity entwickelt, die alle mit der modernen Schaumtechnologie Nitro ausgestattet seien.
 
Die neue Puma Running-Reihe umfasst außerdem speziell entwickelte Designs für Läuferinnen, einschließlich eines brandneuen Damenmodells, das für den weiblichen Fuß in allen vier Ausführungen entwickelt wurde.
 
Neben den fünf neuen Styles geht Puma Running eine Partnerschaft mit Women Win ein. Der Puma Running Spark Change Fund soll dazu beitragen, Wohltätigkeitsorganisationen zu unterstützen, um eine größere Gleichstellung der Geschlechter im Laufsport zu erreichen.
 
Die Stile Deviate, Deviate Elite, Velocity, Liberate und Eternity sind ab 4. März weltweit im Puma Online-Shop, den eigenen Stores und bei ausgewählten Einzelhändlern weltweit erhältlich.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.