×
11 301
Fashion Jobs
MARC CAIN
HR Specialist - Employer Branding (gn)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
HUGO BOSS AG
Head of Global Sales Office (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
PUMA
Manager Internal Audit
Festanstellung · Herzogenaurach
OTTO PAYMENTS GMBH
Compliance Manager | Geldwäsche- Und Betrugsprävention | Payments (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SNIPES
Teamlead Buying Apparel (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
26.09.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Puma startet We Are Legends-Plattform

Veröffentlicht am
26.09.2022

Puma will mit seiner neuen Plattform "We Are Legends" die Schwarze Community und Schwarze Designer fördern. Das neue Format umfasst Storytelling und Produktentwicklung und bringt Anfang Oktober eine erste Bekleidungskollektion auf den Markt.

Die "The Yard"-Kollektion vonWe Are Legends. - Puma


Mit der Initiative will Puma die Repräsentanz von People of Colour in der Designbranche stärken. Der Name "We Are Legends", der von einem internen Kollektiv Schwarzer Designer geprägt und angeführt wird, soll daran erinnern, die Gegenwart der Schwarzen Kultur zu feiern und nicht nur die reiche Geschichte der Vergangenheit, erklärt der Sportartikelhersteller.
 
"Wenn wir die Schwarze Kultur feiern, blicken wir oft in die Vergangenheit. Unser Kollektiv wollte jedoch dazu beitragen, dieses Narrativ zu ändern, indem es die Menschen dazu ermutigt, sich mit ihrer authentischen Stimme zu Wort zu melden, um ihr eigenes Vermächtnis zu schaffen", erklärt Ariel Weeks, Vorsitzende der Puma B-Bold ERG und Footwear Merchandising Manager.

Das Ziel der Plattform sei es, nicht nur Geschichten zu erzählen, die authentisch sind und die schönen Aspekte der Schwarzen Kultur hervorzuheben, sondern auch die nächste Generation Schwarzer Kreativer zu fördern.
 
Um diese zu erreichen, will Puma ein Bewusstsein für die Bedeutung der Schwarzen Kultur schaffen und durch strategische Partnerschaften, Mentorenschaft und Bildung den Zugang zu Rollen in dieser Branche ermöglichen, erklärt Michelle Marshall, Director, Diversity, Equity & Inclusion (Puma North America).
 
"Ich bin sehr stolz darauf, der Welt We Are Legends vorzustellen, ein Kollektiv schwarzer Designer, die ein Paradebeispiel dafür sind, dass Mitarbeiter die Veränderung, die sie sehen wollen, vorantreiben und selbst gestalten", so Michelle Marshall.
 
Die erste Kollektion der We Are Legends-Plattform, "The Yard", ist inspiriert von Homecoming – einer Tradition an vielen Highschools und Colleges in den Vereinigten Staaten, bei der ehemalige Schüler und Mitglieder wieder willkommen geheißen werden.
 
Die Kollektion umfasst Damen- und Herrenbekleidung in einer leuchtenden Farbpalette aus Kastanienbraun, Lila und Orange. Puma-Klassiker wie der Suede-Sneaker werden mit modernen Akzenten und Formen und neu interpretiert.

Die Designdetails beziehen sich auf Styles, die von HBCU-Studenten in der Vergangenheit und heute getragen werden, "um die tiefe Geschichte der Kultur zu erfassen und ihren Beitrag zum amerikanischen Stil zu würdigen".
 
"The Yard" wird am 1. Oktober weltweit auf der Puma-App und im New York City Flagship-Store veröffentlicht. Am 3. Oktober wird die Kollektion im Puma Onlineshop und bei ausgewählten Einzelhändlern weltweit erhältlich sein.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.