×
886
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Partner Manager (w/m/d) E-Commerce
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Manager Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Account Marketing Zalando
Festanstellung · Berlin
EINKAUF
Produktmanager Bereich Damenoberbekleidung (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Uhren/Schmuck (M/W/D)
Festanstellung · Essen
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Marketing Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Sports Marketing Operations
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Field Account Manager Golf Germany
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
28.02.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Puma unterzeichnet bisher größten Deal mit dem Eigentümer von Manchester City

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
28.02.2019

Es gibt Kooperationen und Mega-Kooperationen, hierbei handelt es sich um letzteres. Puma hat in jüngster Zeit viele Deals abgeschlossen, aber seine neueste Partnerschaft mit dem Besitzer des britischen Fußballvereins Manchester City, ist der bisher größte Deal mit enormer globaler Reichweite für den deutschen Sportartikelhersteller.

Puma und Manchester City waren bereits vor dem Deal durch mehrere Spielerpartnerschaften miteinander verbunden, darunter auch Manchester City Clubkapitän Vincent Kompany


Der Sportriese und die City Football Group haben eine globale langfristige Partnerschaft unterzeichnet, die regelt, dass "Puma den amtierenden englischen Premier League-Meister Manchester City sowie dessen Schwesterclubs in Australien, Spanien, Uruguay und China beliefern wird".

Ab Juli wird Puma offizieller Partner von Manchester City FC, Melbourne City FC, Girona FC, Club Atlético Torque und Sichuan Jiuniu FC sein und alle repräsentativen Mannschaften einschließlich Männer-, Frauen- und Jugendfußball ausstatten.

Puma-CEO Bjørn Gulden sagte, der Deal sei der größte, den es je gegeben habe, "sowohl in Bezug auf den Umfang als auch auf die Ambitionen". Und er fügte hinzu, dass es "eine Neudefinition des Sportpartnerschaftsmodells auf und abseits des Platzes" geben werde. "Wir wollen die Leistung vor Ort sowie die Fußballkultur in Bereichen wie Musik, Gaming und Mode maximieren, um die Fanbasis jedes Teams zu verbinden und zu inspirieren."

CFG-Chef Ferran Soriano fügte hinzu, dass die Ankündigung den Beginn eines "spannenden neuen Kapitels" für die Gruppe markiere. "Unsere Beziehung zu Puma, die fünf Vereine der City Football Group auf vier Kontinenten umfasst, wird das Modell für Sportpartnerschaften auf globaler Ebene neu definieren und gleichzeitig für Fans auf der ganzen Welt lokal relevant und authentisch sein. Puma teilt unsere Vision von herausfordernden Erwartungen, und wir freuen uns auf eine unserer Meinung nach bahnbrechende Partnerschaft."

Puma und Manchester City sind bereits über mehrere Spielerpartnerschaften miteinander verbunden, darunter Caroline Weir, Pauline Bremer und Nikita Parris im Women's Team sowie der Herren-Clubkapitän Vincent Kompany, Mittelfeldspieler David Silva und Stürmer Sergio Agüero.

Im Moment liegen nur wenige genaue Details zum Deal vor, aber mit weiteren Nachrichten ist in den kommenden Monaten zu rechnen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.