Puma verstärkt Sponsoring im Basektball

Nach dem Wiedereinstieg ins US-Basketballsponsoring im vergangenen Jahr, positioniert sich Puma nun auch in Deutschland als Ausrüster.

Clyde Court Disrupt - Puma

Dafür hat der deutsche Sportartikelhersteller einen Vertrag mit dem ehemaligen Deutschen Meister und Basketball-Pokalsieger Medi Bayreuth abgeschlossen. Ab der Saison 2019/20 tragen die Spieler Trikots mit Puma-Logo. Auch die Nachwuchsteams sowie die Trainer- und Betreuerstäbe werden mit Trikots, Trainingsbekleidung sowie Accessoires ausgestattet.

Puma positionierte sich nach langer Auszeit im vergangenen Jahr neu im Basketball-Sponsoring und ernannte Jay-Z als Kreativdirektor für das Segment. Zu den ersten NBA-Spielern, die von Puma ausgestattet wurden, gehörten unter anderem Marvin Bagley (Sacramento Kings),  Zhaire Smith (Philadelphia 76ers) und Michael Porter jr. (Denver Nuggets). Sie alle trugen den Clyde Court Disrupt, der bereits kurz nach seiner Markteinführung ausverkauft gewesen sein soll.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - SchuheSportVertriebBusiness
NEWSLETTER ABONNIEREN