×
12 336
Fashion Jobs
POPKEN FASHION GMBH
Marketing Manager Schwerpunkt Versandhandel (M/W/D) - 20-25 Std
Festanstellung · RASTEDE
CECIL
District Manager (M/W/D) Region Leipzig
Festanstellung · LEIPZIG
STREET ONE
District Manager (M/W/D) Region Leipzig
Festanstellung · LEIPZIG
KADEWE
Visual Merchandising Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
(Junior) Lieferantenmanager:in Einkauf
Festanstellung · STUTTGART
CHRIST
(Senior) Online Marketing Manager Display / Paid Social (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
HUGO BOSS AG
HR Specialist Mit Dem Schwerpunkt Payroll & c&b im HR Central Hub (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Junior PR Manager (M/W/D) E-Commerce Berlin Beauty/ Lifestyle
Festanstellung · BERLIN
PHV
HR Specialist (M/W/D) - Tommy Hilfiger & Calvin Klein
Festanstellung · Düsseldorf
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Specialist Customs Export Operations (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
Veröffentlicht am
07.01.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Puma wird Ausstatter des Deutschen Handballbundes

Veröffentlicht am
07.01.2020

Puma wird ab 1. Juli 2020 neuer Ausrüster des Deutschen Handballbundes und wird alle Nationalmannschaften (Hallen- wie Beachhandball) sowie deren Trainer, Betreuer und Schiedsrichter ausstatten. Puma folgt auf Kempa, dessen Vertrag mit dem DHB ausläuft.

Puma ist neuer Ausstatter des Deutschen Handballbundes - Robert Ashcroft/ PUMA


"Für Puma ist es der nächste Meilenstein im professionellen Handballsport. Der Deutsche Handballbund und seine Nationalspielerinnen und Nationalspieler verkörpern Motivation, Leidenschaft und kreatives Spiel auf internationaler Ebene. Damit passen sie perfekt zur DNA von Puma. Mit unseren Produkten, kreativem Marketing und unserer Expertise im Vertrieb wollen wir gemeinsam mit dem Deutschen Handballbund zukünftig Erfolge feiern", sagt Matthias Bäumer, General Manager Puma DACH. 
 
Durch die Partnerschaft mit dem Deutschen Handballbund intensiviert Puma seine Handball-Aktivitäten in Deutschland. Als neuer Ausstatter des Deutschen Handballbundes wird Puma in den kommenden Jahren Nationalspielerinnen und Nationalspieler in allen Altersklassen mit Trikots, Trainingsbekleidung und weiteren Accessoires ausstatten.

Aktuell stattet der Sportartikelhersteller mit Sitz in Herzogenaurach die Rhein-Neckar Löwen sowie die BVB Handball-Damen aus. Weiterhin stehen auch mehrere aktuelle A-Nationalspielerinnen und Nationalspieler wie Julius Kühn, Emily Bölk, Hendrik Pekeler, Franz Semper und Tobias Reichmann bei Puma unter Vertrag.
 
"Wir freuen uns, dass wir ab Juli 2020 gemeinsam mit Puma, einer der weltweit führenden Marken im Sport, den Weg in Richtung weiterer Großereignisse, vor allem der Heim-EM 2024, gehen werden.Von der Partnerschaft mit der starken Marke Puma versprechen wir uns noch mehr Aufmerksamkeit für unsere Nationalmannschaften und unseren Sport", verkündet Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbundes.
 
Außerdem sei ein gemeinsames Ziel, das Merchandising-Angebot des Deutschen Handballbundes zukünftig auszubauen und weiterzuentwickeln.
 
Die neue DHB-Kollektion wird im Sommer 2020 erstmals vorgestellt und umfasst Textilien, Schuhe, Accessoires, Unterwäsche, Merchandise und Bälle. Das erste Großereignis, bei dem der DHB und Puma den deutschen Handball gemeinsam repräsentieren, sind die Olympischen Sommerspiele in Tokio, insofern sich die Männer-Nationalmannschaft für eine Teilnahme qualifiziert.
 
"Die Partnerschaft mit dem Deutschen Handballbund unterstreicht unsere Kompetenz im Indoor-Sport und Pumas starke Position im Handball über die nationale Vereinsebene hinaus. Bereits heute vertrauen viele Nationalspielerinnen und Nationalspieler der Qualität unserer Produkte. Wer Handball liebt, der kann sich freuen, denn wir haben auf und neben dem Feld eine Menge vor", so Kai Kuhlmann, Puma Team Head Sports Marketing DACH.
 
 
 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.