×
5 356
Fashion Jobs
ZALANDO
Prozessmanager (All Genders)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · MÜNSTER
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · GELSENKIRCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Süd, Bags & Leather, Premium
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ADIDAS
Senior Manager Key Accounts (M/F/D) - Central
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director - Legal Web3 & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Collection Merchandiser / Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZARA
HR Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Junior Product Data Manager E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
SHISEIDO
Forecaster / Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.09.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

PVH ernennt neue Strategie-Chefin

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
23.09.2022

Der US-Modekonzern PVH Corp. gab am Donnerstag die Ernennung von Sara Bland zur Executive Vice President und Chief Strategy Officer bekannt.

PVH ernennt eine neue Strategie-Chefin. - Tommy Hilfiger


In dieser Funktion, die sie zum 31. Oktober antritt, wird Bland dem Führungsteam des in New York ansässigen Unternehmens beitreten und an CEO Stefan Larsson berichten.

"Sara Bland bringt eine seltene Kombination aus Kenntnissen im Bereich globaler Strategie und operativer Exzellenz mit. Sie ist sehr analytisch, kunden- und markenzentriert und hat eine starke Erfolgsbilanz in der Zusammenarbeit mit der Unternehmensführung, um Strategien zu operationalisieren und messbare Ergebnisse zu erzielen", sagte Larson. 

"Nachdem wir vor kurzem unseren mehrjährigen 'PVH+ Plan' auf den Weg gebracht haben, wird Sara in Zusammenarbeit mit mir und dem ELT (Executive Leadership Team) eine entscheidende Rolle dabei spielen, unsere Strategie voranzutreiben, um das volle Potenzial von Calvin Klein und Tommy Hilfiger auszuschöpfen und langfristiges, nachhaltiges Wachstum zu erzielen."

Bland war zuletzt bei Kontoor Brands, Inc. tätig, wo sie als EVP, Global Strategy, für Wachstum und Unternehmensstrategie, Consumer Insights, Innovationsplattformen und wichtige Transformationsprojekte verantwortlich war.

Davor war sie mehr als zehn Jahre in leitenden Strategiepositionen bei Unternehmen wie GlaxoSmithKline und PepsiCo tätig. Ihre Karriere begann sie bei Procter & Gamble in Kanada in den Bereichen Vertrieb und Marketing, bevor sie als Beraterin zu Booz Allen Hamilton wechselte.

"Ich freue mich sehr, zu diesem unglaublich spannenden Zeitpunkt zu PVH zu stoßen, in dem das Unternehmen seinen 'PVH+ Plan' zügig in die Tat umsetzt. PVH hat die einmalige Chance, zwei der kultigsten Marken der Welt auf den globalen Märkten weiterzuentwickeln, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem talentierten Team, um die Verbindung zwischen Marke, Strategie, Transformation und Wachstum zu stärken", so Bland weiter.

Im Juli ernannte PVH außerdem David Savman, einen langjährigen Mitarbeiter der H&M Group, zum Executive Vice President und Chief Supply Chain Officer.

Vergangenen Monat gab PVH mit einem Rückgang des Gesamtumsatzes um 8 % schlechte Finanzergebnisse für das zweite Quartal bekannt. Das Unternehmen meldete für das zweite Quartal einen Umsatzrückgang auf 2,132 Milliarden US-Dollar gegenüber 2,22 Milliarden US-Dollar im Vorjahreszeitraum.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.