×
2 058
Fashion Jobs
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
14.04.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

PVH strebt bis 2025 einen Umsatz von 12,5 Mrd. US-Dollar an

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
14.04.2022

Die PVH Corp. hat am Mittwoch einen mehrjährigen Strategieplan vorgestellt, der darauf abzielt, bis zum Jahr 2025 einen Umsatz von 12 Mrd. US-Dollar zu erreichen, wobei für die nächsten drei Jahre ein durchschnittliches jährliches Wachstum im hohen einstelligen Bereich erwartet wird. 

Das in New York ansässige Unternehmen, zu dem die Marken Calvin Klein und Tommy Hilfiger gehören, eröffnete seinen Investorentag am 13. April mit einer Erklärung von CEO Stefan Larsson, in der er den PVH+ Plan des Unternehmens vorstellte, einen neuen auf Marken, Digitalisierung und Direct-to-Consumer (DTC) basierenden Fahrplan für nachhaltiges, profitables Wachstum bis 2025.

Calvin Klein


"Nachdem wir erfolgreich einen beschleunigten Aufschwung vorangetrieben und 2021 einen Rekordgewinn pro Aktie erzielt haben, besteht unsere Priorität nun darin, mit den Verbrauchern auf eine Art und Weise in Kontakt zu treten, die das Erfolgsrezept für das 'New Normal' widerspiegelt und langfristigen Wert schafft", sagte Larsson.

"Die Umsetzung des PVH+ Plans wird das Wachstum von Calvin Klein und Tommy Hilfiger, zwei der ikonischsten Marken der Welt, beschleunigen, indem wir ihr volles Potenzial in jeder unserer Regionen ausschöpfen."

Die neue Strategie besteht aus fünf Hauptpfeilern: Produkt, bei dem PVH darauf abzielt, die "besten Heldenprodukte" in den wichtigsten Wachstumskategorien zu kreieren; Verbraucherengagement, durch die Schaffung eines 360-Grad-Verbraucherengagements rund um diese "Heldenprodukte", mittels "Partnerschaften mit den besten Kreativen der Branche"; digitales Wachstum durch die Beschleunigung des digitalen Marktplatzes und den Aufbau einer ganzheitlichen Vertriebsstrategie für Calvin Klein und Tommy Hilfiger; die Entwicklung eines nachfrage- und datengesteuerten Betriebsmodells; sowie die Steigerung der Effizienz und Investitionen in Wachstum.

PVH sagte, dass die Umsetzung seiner neuen Strategie ein hohes einstelliges jährliches Wachstum ab 2021 bis etwa 12,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025 bringen werde. Zu den wichtigsten Faktoren für das Umsatzwachstum über alle Marken, Regionen und Vertriebskanäle hinweg gehören ein ausgewogenes Wachstum von Calvin Klein und Tommy Hilfiger weltweit sowie eine hohe einstellige jährliche Wachstumsrate in Europa und Nord- und Südamerika und eine mittlere zehnstellige jährliche Wachstumsrate in der Region Asien-Pazifik.

Das Unternehmen erwartet außerdem eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von mehr als 20 % in seinen digitalen Kanälen und geht davon aus, dass der stationäre Direktvertrieb den Großhandel übertreffen wird.

"Unser neuer, mehrjähriger strategischer Wachstumsplan nutzt die globale Stärke unserer Marken und spiegelt die überzeugenden Möglichkeiten wider, die wir in allen unseren Kanälen und Regionen sehen", sagte Zac Coughlin, Chief Financial Officer von PVH.

"Während wir investieren, um das globale, digitale und DTC-fokussierte Potenzial unseres Plans voll auszuschöpfen, werden wir auch Effizienzsteigerungen vorantreiben, die zusammen das Gewinnwachstum beschleunigen und starke und nachhaltige Aktionärsrenditen liefern werden."

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.