×
1 282
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Pyer Moss Designer leitet neue Modelinie von Reebok

Von
AFP-Relaxnews
Übersetzt von
Isabel LEONHARDT
Veröffentlicht am
today 01.08.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Der gefeierte haitianisch-amerikanische Modedesigner Kerby Jean-Raymond wird für Reebok eine neue Modelinie kreieren. Mit der neuen Linie versucht das angeschlagene Unternehmen die Marke aufzufrischen.

Jean-Raymond leitet die neue Linie Reebook Studies - Photo: - AFP


Jean-Raymond, der in seiner Arbeit auf Polizeigewalt gegenüber Afroamerikaner aufmerksam machte, wird Creative Director der neuen Linie Reebok Studies, wie Pyer Moss verkündet.

Der Designer wurde während der New York Fashion Week mit seiner Spring 2016 Menswear Collection für Pyer Moss bekannt. Die Kollektion war damals inspiriert von der "Black Lives Matter"-Bewegung, die sich gegen Rassismus ausspricht.

Kerby Jean-Raymond gilt als einer der besten Modedesigner seiner Generation. Seine Entwürfe ziehen immer wieder Referenzen aus der Afroamerikanischen Kultur und deren gesellschaftlichen Rolle in der Geschichte der Vereinigten Staaten.

Reebok, das Tochterunternehmen von Adidas, hat bereits in der Vergangenheit mit bekannten Designern wie Victoria Beckham oder Balenciaga Designer Demna Gvasalia zusammengearbeitet.

Diese Partnerschaften entstanden in Zusammenhang mit dem anwachsendem Athleisure-Trend, bei dem Mode aus dem Bereich Sport und Alltagsmode zusammengebracht wird.

Der Umsatz von Reebok fiel 2018 um 3,0 Prozent. Seit der Übernahme durch Adidas 2005, hat Reebok fortwährend mit seinem Wachstum zu kämpfen.

Seit 2017 arbeitet Reebok mit Jean-Raymond zusammen.

Copyright © 2019 AFP-Relaxnews. All rights reserved.