×
4 788
Fashion Jobs
RALPH LAUREN
Human Ressources Business Partner (M/F/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL GMBH
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
CECIL GMBH
District Manager (M/W/D) Stuttgart
Festanstellung · SINDELFINGEN
BREUNINGER
Junior Einkäufer (M/W/D) HAKA
Festanstellung · STUTTGART
S.OLIVER
CRM Manager Loyalty (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
Junior Sales Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
Werbung
Veröffentlicht am
12.07.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Pyua baut E-Commerce mit Gute Marken Online aus

Veröffentlicht am
12.07.2022

Next Level: Pyua wollen ihr E-Commerce-Geschäft auf die nächste Stufe heben. Dafür hat der bayerische Outdoor-Ausrüster die Gute Marken Online GmbH angeheuert. Sowohl der Onlineshop als auch das Marktplatzgeschäft von Pyua werden ab Herbst 2022 von den Münchnern gesteuert. Im Fokus steht die Internationalisierung.

Kampagnenmotiv der Kieler Outdoor-Marke für Herbst/Winter 2022. - PYUA


Die Schleswig-Holsteiner wollen über die Anbindung an weitere, ausländische Marktplätze neue Zielgruppen und Umsatzpotentiale erschließen und die Markenkommunikation noch mehr nach den Kernmarkenwerten im Premium-Segment ausrichten. Durch das Outsourcing der digitalen Herausforderungen will das Unternehmen künftig auch mehr Ressourcen für die Weiterentwicklung der Marke und der Produkte haben.

Dabei übernimmt der 360°-Dienstleister alle operativen Services: Von der Datenaufbereitung, der marktplatzkonformen Ausspielung an die Fashionplattformen, der Lagerhaltung der Ware über Logistik bis hin zum fremdsprachlichen Kundenservice. Auch die Planung und Optimierung der Warensteuerung wird von Gutemarken übernommen und soll Planungsrisiken für die Marke minimieren.

"Wir sind Experten für nachhaltig produzierte Outdoor Bekleidung und wollen uns in den nächsten Jahren noch stärker auf unsere Ziele im Bereich der Kreislaufwirtschaft, sowie der Markenbekanntheit konzentrieren. Das Rückgrat hierfür bildet neben unseren Wholesale-Partnern insbesondere auch ein reichweitenstarker und effizient gesteuerter E-Commerce", erklärt Pyuas CEO Stefan Mohr.

"Mit Gutemarken haben wir hierfür einen hochprofessionellen Partner gewinnen können, mit dem wir unseren digitalen und stark wachsenden Direct-to-Consumer Bereich in einem sich schnell verändernden Marktumfeld auf die nächste Stufe heben", so Mohr weiter

Pyua hat das Sortiment zuletzt um weitere Produktgruppen ergänzt, um sowohl im kommenden Winter als auch für die Frühjahr-/Sommer-Saison 2023 das Kundenbedürfnis vollumfänglich bedienen zu können. In Zusammenarbeit mit Gutemarken hat PYUA nun auch das Marktplatz Portfolio auf die Zielgruppen der Marke abgestimmt und es soll insbesondere die Internationalisierung vorangetrieben werden. 

"Wir haben bei der Entwicklung der neuen Marktplatz-Strategie für Pyua bereits einige Umsatz- und Gewinnsteigerungspotenziale identifiziert, die wir in den kommenden Monaten Schritt für Schritt realisieren werden. Auch die eCommerce-Strategie wurde überdacht um Marke und ihre Werte besser im Premium Segment platzieren zu können", sagt Thomas Höss, Geschäftsführer von Gutemarken.

Das Münchener Unternehmen ist eine Tochter der Fortuneglobe GmbH, versteht sich als 360°-Service-Partner für digitale Vertriebskanäle und unterstützt mittelständische Mode- und Lifestylemarken auf ihrem Weg in den E-Commerce und ins D2C-Geschäft. Zum Kundenstamm zählen Casual- und Premiummarken wie Angels, Basler, Daniel Hechter, Rock your Curves by Angelina K. und MOD. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.