×
6 460
Fashion Jobs
S.OLIVER
Ausbildung Als Fachinformatiker Für Systemintegration (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
AEYDĒ GMBH
Operations Account Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Junior Global Category & Content Marketing Manager Women (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Product Manager - Checkout & Post-Shopping Experience (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
(Senior) Partner Consultant - Zms
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
20.09.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Ralph Lauren forciert Umsatzwachstum mit Drei-Jahres-Strategie

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
20.09.2022

Die Ralph Lauren Corp. gab am Montag ihre Drei-Jahres-Strategie bekannt, die vorsieht, das Umsatzwachstum auf eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate im mittleren bis hohen einstelligen Bereich zu beschleunigen und sich dabei auf neue Kunden und wichtige Städte zu konzentrieren.

Ralph Lauren will sich in Zukunft auf drei strategische Säulen konzentrieren - Ralph Lauren


Die in New York ansässige Luxusmarke teilte mit, dass der neue Ausblick, der währungsbedingte Schwankungen ausschließt, die Geschäftsjahre bis zu den ersten drei Monaten des Jahres 2025 umfasse, wie aus einer am 19. September im Vorfeld einer Investorenpräsentation veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht.

"Dieses Unternehmen begann vor über 50 Jahren mit einem Traum und einer Krawatte – und während es sich heute zu einer führenden Luxus-Lifestyle-Marke entwickelt hat, bleibt unsere Vision von Zeitlosigkeit, Authentizität und einem gut gelebten Leben unverändert", sagte Ralph Lauren, Executive Chairman und Chief Creative Officer.

"Was sich geändert hat, ist unsere Fähigkeit, diese Vision immer mehr Menschen auf der ganzen Welt zu vermitteln, und ich bin sehr stolz auf unsere Teams, die unsere Stärke ausbauen und unsere Reichweite vergrößern, während wir uns selbst treu bleiben."

Es wird erwartet, dass das Wachstum des Betriebsergebnisses aufgrund der kontinuierlichen Ausweitung der operativen Marge die Wachstumsrate des Umsatzes übersteigen wird, wobei die Gewinnmarge bis zum Geschäftsjahr 2025 währungsbereinigt auf mindestens 15 % steigen soll.

Darüber hinaus rechnet das Unternehmen damit, dass die Investitionsausgaben bis zum Geschäftsjahr 2025 etwa 4-5 % des Jahresumsatzes betragen werden.

Mit Blick auf die Zukunft plant Ralph Lauren, sich auf drei strategische Säulen zu konzentrieren: die globale Ausweitung und Aufwertung der Positionierung als Lifestyle-Marke, um die Kundenakquise und -bindung zu erhöhen; die Förderung der Kernprodukte und der weniger durchdrungenen Kategorien; sowie die Stärkung seiner Einzelhandelspräsenz mit einem Fokus auf die 30 wichtigsten Städte weltweit.

"Seit unserem letzten Investorentag im Jahr 2018 haben wir unser Geschäft transformiert – wir haben ein starkes Fundament mit mehreren Wachstumsmotoren geschaffen, die bereits jetzt Dynamik zeigen", sagte Patrice Louvet, President und Chief Executive Officer.

"Unser 'Next Great Chapter: Accelerate' basiert auf diesen bedeutenden Fortschritten und baut auf unserer verbesserten Markenpositionierung und -begehrlichkeit, unseren unverwechselbaren, zeitlosen Produkten und Erlebnissen in verschiedenen Kategorien sowie unserer wachsenden Reichweite in den wichtigsten Städten der Welt auf."

In seinem letzten Handelsupdate gab Ralph Lauren für das erste Quartal ein Umsatzwachstum von 8 % auf 1,5 Mrd. US-Dollar für die drei Monate bis zum 2. Juli bekannt. Der Nettogewinn hingegen fiel im ersten Quartal von 165 Millionen Dollar auf 123 Millionen Dollar. Der verwässerte Nettogewinn je Aktie lag bei 1,73 Dollar, gegenüber 2,18 Dollar im Vorjahr.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.