×
10 745
Fashion Jobs
ON RUNNING
Platform Product Manager
Festanstellung · BERLIN
CECIL
Pos- / Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung · SINDELFINGEN
FALKE
Produktmanager Falke Damen (M/W/D)
Festanstellung · SCHMALLENBERG
SCHIESSER GMBH
Teamlead Planning & Merchandise Manager (M/W/D) Key Accounts Wholesale
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
SCHIESSER GMBH
Account Manager E-Commerce (M/W/D) - Homeoffice Opportunity
Festanstellung ·
UNDER ARMOUR
Key Account Manager M/W - ft - Boardriders - Berlin - Germany
Festanstellung · BERLIN
SIMPLICITY
IT Security Engineer (m_w_d)
Festanstellung · OELDE
OTTO
Product Manager | Product List @ Search & Browse (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
PME LEGEND
EDI Consultant in Vollzeit (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Technical Project Manager – Marketplace (f/m/x)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Project Manager (W/M/D) Digital Content Strategy
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Manager Global CRM & Loyalty (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Brand Promotion Manager – DACH (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Junior Manager Global CRM & Loyalty (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Marketplace International Sales Manager (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
(Senior) Database Marketing Manager – CRM (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Junior Manager Sales Activation & Cooperation E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
(Senior) CRM Analyst (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Technical Project Manager – Marketplace (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Legal Counsel (W/M/D) Indirect Procurement & IT
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Product Owner – Core Shop Experience (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Project Manager (W/M/D) Digital Content Strategy
Festanstellung · DÜSSELDORF
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
23.01.2023
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

RealReal-Bericht: Gen Z und Y kurbeln Nachfrage für Vintage-Kleidung an

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
23.01.2023

Die Nachfrage nach Vintage-Kleidung wird von den Generationen Z und Y angekurbelt. Zu diesem Schluss kommt die Resale-Plattform The RealReal in ihrem jüngsten "Luxury Consignment"-Bericht für das Jahr 2023.


Die Vintage-Nachfrage wird von den Generationen Z und Y gesteuert: The RealReal-BerichtThe RealReal - The RealReal


Die Luxus-Resale-Plattform verbuchte seit Januar 2022 einen Umsatzanstieg um 50 Prozent bei Vintage-Archivstücken. Die Nachfrage für Millenniums-Artikel steigt weiter an. Dabei sei die Generation Z am aktivsten am Wiederverkauf beteiligt: Die Vertreter dieser Generation stellten 2022 52 Prozent mehr Kleidungsstücke zum Verkauf, besonders in der Womenswear.

Der Luxury Consignment Report 2023 von The RealReal stützt sich auf Daten seiner 30 Millionen Mitglieder mit 28 Millionen verkauften Artikeln im vergangenen Jahr. Daraus ergab sich auch, dass Kunden von ultra-luxuriösen Produkten auf modischere Teile umstellen. Die Preise für Luxustaschen im Premium-Segment sanken bis Ende 2022 um 5 Prozent, während Produkte von Prada, Miu Miu und Dior teurer wurden.

Prada und Simone Rocha wurden für das zweite Halbjahr zu den Topfavoriten gezählt. Die Nachfrage nach der Crystal Re-Edition der Mini-Pradatasche aus dem Jahr 2000 schnellte im Jahresvergleich um 1344 Prozent in die Höhe. Auch die Konfektionskleidung von Simone Rocha steigerte ihren Wiederverkaufswert im Jahresvergleich um 635 Prozent.

“Eine mögliche Rezession, die Klimakrise und globale Unruhen sind viele Gründe, die die Kunden im Jahr 2023 dazu führen, Einkaufsentscheidungen auf den Wert der Artikel zu gründen – 66 Prozent der Befragten sagen, dass sie Second-Hand-Produkte hauptsächlich kaufen, um ein Schnäppchen zu machen – sowie aufgrund persönlicher Werte", erklärte Rati Sahi Levesque, Co-CEO und Präsidentin von The RealReal.

“Wir sehen, wie unsere Mitglieder dies auf verschiedene Arten tun, vom Eintauschen ultra-luxuriöser Taschen für zugänglichere Optionen, über Fairness-Kriterien, um ihre Persönlichkeit durch die Mode und nachhaltige Einkaufspraktiken auszudrücken. Der Resale-Wert ist für jeden Menschen ganz individuell – und das ist das Schöne daran".

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.