×
1 399
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Reebok launcht Reebok by Pyer Moss

Veröffentlicht am
today 05.11.2019
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Reebok launcht eine neue Kollektion mit Pyer Moss. Die in zwei Drops aufgeteilte Collection 3 von Reebok und Pyer Moss-Designer Kerby Jean-Raymond sei das nächste Kapitel von "American, Also". Sie setze sich mit der Natur des Menschen auseinander und bringe vergessene Geschichten ans Licht, so Reebok.


Die Collection 3 von Reebok und Pyer Moss launcht in zwei Zyklen - Reebok


Der erste Drop "First Offering" von Reebok by Pyer Moss – Collection 3 umfasst eine Auswahl an Unisex-, Männer- und Frauen-Kleidung sowie Schuhe. Die Kollektion ist ab sofort auf den Webseiten von Reebok und Pyer Moss wie auch bei ausgewählten High-Fashion-Händlern weltweit erhältlich. Den zweiten Drop "Second Offering" launcht Reebok am 14. Dezember. Die Preisspanne für die Kollektion bewegt sich zwischen 20 Euro und 400 Euro.
 
Die Philosophie des "Sankofa" sei eine wesentliche Inspiration für Reebok by Pyer Moss–Collection 3 gewesen. "Sankofa" ist ein Wort aus dem ghanaischen Twi und bedeutet "wenn du in die Vergangenheit siehst, erkennst du die Zukunft". Der Ausdruck wird von einem Vogel, der ein Ei von seinem Rücken holt, symbolisiert, der kunstvoll in einige Teile der Kollektionen integriert wurde. Der Sankofa-Vogel stehe für die Rückbesinnung auf die Vergangenheit und das Zurückfordern der Erzählhoheit über die eigene Geschichte. Dies sei auch der Grundgedanke von "American, Also": marginalisierte Gruppen blicken zurück und fordern ein, was ihnen rechtmäßig zustünde.

Reebok by Pyer Moss stellt außerdem auch das neue Sneaker Experiment 4 "Fury Trail" als neusten Style der Schuh-Kollektion vor. Der Sneaker ist in drei Ebenen gegliedert, "von denen jede für diejenigen stehen soll, die den Gipfel des Erfolgs erklimmen, indem sie trotz Widrigkeiten etwas Grandioses erschaffen".
 
Die Modemarke Pyer Moss wurde 2013 vom Creative Director Kerby Jean-Raymond gegründet und bewegt sich mit ihrer Designsprache zwischen nostalgischen Themen und Gesellschaftskritik. Jean-Raymond beschreibt das Label als "Kunstprojekt" oder auch "zeitgemäßes Sozialexperiment".
 
Die Kollektionen von Pyer Moss sollen durch fesselndes Storytelling, Aktivismus, Debatten, Theater und Kunst zum Nachdenken anregen. Pyer Moss gewann den Hauptpreis des CFDA Vogue Fashion Fund und wurde 2018 für den CFDA Emerging Talent Award nominiert. 2019 war Jean-Raymond bei den CFDA Awards als Menswear Designer of the Year nominiert und wurde mit dem Pratt Institute Fashion Visionary Award ausgezeichnet.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.