×
1 400
Fashion Jobs
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung

René Lezard geht vom Markt

Veröffentlicht am
today 29.10.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Endgültiges Aus: René Lezard muss den Geschäftsbetrieb endgültig einstellen. Die Schwarzacher haben parallel zu ihren Restrukturierungsmaßnahmen aufgrund der im Juli beantragten Insolvenz keinen Investor finden können.

Kampagnenmotiv der Premiummarke von 2018. - René Lezard


Somit müsse man die Konsequenzen ziehen und insbesondere die Miet- und Arbeitsverhältnisse zum 31. Januar beenden. Gleichzeitig werde man mit dem aktuellen Warenbestand in eine Abverkaufsphase gehen, heißt es seitens des Modeunternehmens.

Aufgrund des aktuellen Umsatzniveaus sei von vorneherein klar gewesen, dass die künftigen Herausforderungen der Zukunft wie u.a. Digitalisierung der Lieferketten, stärkere Fokussierung auf den Onlinehandel und Investitionen in die Marke nur mit einem strategischen und kapitalstarken Partner hätten umgesetzt werden können.

Aufgrund des hohen Vorfinanzierungsbedarfes sei bis dato kein in- oder ausländischer Modehersteller oder Finanzinvestor bereit, in das Unternehmen zu investieren.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.