×
2 762
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Product Manager Training Mens Apparel - bu Sportswear And Training - Till April 2022
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Category Manager* Retail
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
HR Recruiter (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project Manager HR Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Director Talent Acquisition Tech, Digital And Data Analytics - M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Finance - Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director HR - Global Distribution Centers (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Store Trainer (M/F/D) - Adidas Terrex Mountain Loft Munich
Festanstellung · München
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
11.05.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Revolve: Gewinne explodieren dank Rückkehr sozialer Aktivitäten

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
11.05.2021

Der in Los Angeles ansässige Online-Modehändler Revolve Group, Inc. erzielte im ersten Quartal einen Rekordgewinn von 22,3 Mio. US-Dollar, was einer Steigerung von 435 % gegenüber 4,2 Mio. US-Dollar im Vorjahreszeitraum entspricht. Der verwässerte Gewinn pro Aktie lag im Quartal bei 0,30 US-Dollar, im Vergleich zu 0,06 US-Dollar im ersten Quartal 2020.

Der Quartalsumsatz stellt auch im Vergleich zum Vorkrisenniveau ein starkes Wachstum dar - Facebook: Revolve


Diese Ergebnisse stellten auch ein starkes Wachstum im Vergleich zum Vorkrisenniveau des ersten Quartals 2019 dar, als Revolve einen Gewinn von 5,0 Mio. US-Dollar erzielte.

Laut Revolve-Mitbegründer und Co-CEO Michael Mente "ist die starke Erholung im März auf die Rückkehr zu Styles zurückzuführen, die mit gesellschaftlichen Anlässen assoziiert werden, wie z. B. Kleider, sowie auf ein anhaltend starkes Ergebnis bei Produkten für zu Hause, einschließlich Beauty, Unterwäsche und Activewear, die während der Pandemie ein starkes Wachstum verzeichnet haben."

Der Gesamtumsatz für das Quartal, das am 31. März 2021 endete, betrug 178,9 Millionen US-Dollar, was einen Anstieg von 22,5 % gegenüber 146,1 Millionen US-Dollar im Vorjahreszeitraum bedeutet.
 
Im Detail betrachtet steuerte das Unternehmenssegment Revolve im Berichtszeitraum einen Umsatz von 152,2 Mio. US-Dollar bei, was einem Anstieg von 22,2 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht, während der Umsatz im Segment Forward mit 26,7 Mio. US-Dollar um 23,8 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum zulegte.
 
Das Wachstum der internationalen Umsätze der Gruppe übertraf die Entwicklung der Inlandsumsätze mit einem Anstieg von 38% im Jahresvergleich, verglichen mit einem Anstieg von 19% auf dem Heimatmarkt des Unternehmens. Der Fortschritt im internationalen Geschäft von Revolve wurde durch hohe Zuwächse in Australien, Kanada und Greater China vorangetrieben, die alle ein starkes zweistelliges Umsatzwachstum im Quartal erzielten.
 
"Unsere außergewöhnlichen Ergebnisse für das erste Quartal bestärken uns in unserer Überzeugung, dass Revolve als Marke, die von den Verbrauchern mit einem aktiven, sozialen Lebensstil assoziiert wird, einzigartig für den Wiederaufschwung der Wirtschaft und die Welt nach der Krise positioniert ist", kommentierte der andere Mitgründer und Co-CEO des Unternehmens, Mike Karanikolas, in einer Mitteilung. "Wir freuen uns, unsere Investitionen in das Unternehmen erneut zu erhöhen, um unsere nächste Wachstumsphase zu unterstützen."
 
Seit dem Ende des ersten Quartals habe sich die starke Dynamik des Unternehmens fortgesetzt, wobei das Wachstum im April im Jahresvergleich deutlich über dem des Jahres 2021 lag.
 
Revolve wies auch darauf hin, dass das Unternehmen nach der kürzlichen Wiederaufnahme und dem Erfolg seiner Marketing-Events in Australien und Los Angeles weitere Investitionen in Marketingveranstaltungen und -programme plant, um "die Wiedereröffnungschance mit frisch geimpften Konsumenten zu nutzen."

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.