×
11 670
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Principle Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Principle Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Werkstudent HR Business Partner (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Product Safety Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · DUBLIN
BREUNINGER
Country Manager:in Österreich & Schweiz // E-Commerce // Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
HUGO BOSS AG
Praktikum Sales Controlling & Business Development Central & Eastern Europe (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Quality Consultant Materials (M/F/D) 1
Festanstellung · METZINGEN
GANT
Business Controller (M/W/D)
Festanstellung · HOLZWICKEDE
DEICHMANN
Security Monitoring Expert (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
Werbung
Veröffentlicht am
02.02.2017
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Riccardo Tisci verlässt Givenchy

Veröffentlicht am
02.02.2017

Mit dem Abgang von Creativ Director Ricardo Tisci endet eine Ära bei Givenchy. Dort feierte er mit seine Kollektionen Triumpfe, die sowohl von animalischen Gothic-, als auch von strengen grafischen Motiven inspiriert waren.


Creative Director Riccardo Tisci verlässt Givenchy nach zwölf - Foto: Givenchy


Im Februar 2005 wurde Tisci zum Leiter der Couture-Kollektionen und ready-to-wear Mode ernannt. Seither hat es der italienische Designer geschafft, die Marke der Verführung immer wieder neu zu erfinden. Seine Markenzeichen? Das Schwarze natürlich, aber auch Tierdrucke, geometrische oder florale Motive, ergänzt um dunkle Romantik und Street Fashion.

Bei der Bekanntgabe seines Abgangs am Donnerstag, 2. Februar, kündigte LVMH an, man werde den Namen des Nachfolgers noch geheim halten. Bernard Arnault, CEO von LVMH, sagte in einer offiziellen Erklärung: "Das Kapitel, das Riccardo Tisci gemeinsam mit dem Haus Givenchy in den vergangenen zwölf Jahre geschrieben hat, verkörpert eine erstaunliche Vision in die Nachhaltigkeit des Erfolgs, und ich danke ihm herzlich für seinen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung des Hauses. "


Eine Tisci-Kollektion für Nike - Foto: Nike


 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.