×
2 050
Fashion Jobs
SKECHERS
Außendienstmitarbeiter / Sales Representative (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · MAINHAUSEN
SKECHERS
Supervisor (M/W/D)
Festanstellung · BOCHUM
SKECHERS
Supervisor (m,w,d), Vollzeit
Festanstellung · ZWEIBRÜCKEN
ADIDAS
Product Manager App - Sportswear Mens - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager Ftw Running (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager (M/F/D) - Outdoor
Festanstellung · Herzogenaurach
LE TANNEUR & CIE
E-Commerce Country Manager
Festanstellung · PARIS
JODA HEADHUNTING
Retail Area Manager (M/W/D) Raum Düsseldorf - Frankfurt
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
District Manager (M/W/D) South Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Logistics Supply & Demand Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacanter & Cloud (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager (Scm Fulfillment) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Fulltime - FO Rostock
Festanstellung · Rostock
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Einkauf (Remote Möglich)
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Von
Reuters API
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
27.08.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Richemont: Weiterhin vorsichtiger Umgang mit Barmitteln

Von
Reuters API
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
27.08.2020

Der Luxusgüterkonzern Richemont müsse angesichts der andauernden COVID-19-Pandemie weiterhin vorsichtig sein und seine Liquidität bewahren, so der Chairman am Mittwoch in einem Webcast.

DR


"Selbst zum jetzigen Zeitpunkt, Ende August, ist uns noch nicht klar, wann wir ein Therapeutikum oder einen Impfstoff haben werden, so dass wir immer noch auf der vorsichtigen Seite in Bezug auf unsere Barmittel sind", sagte Johann Rupert in einem Aufruf vor der Aktionärsversammlung des Cartier-Herstellers in zwei Wochen.
 

© Thomson Reuters 2022 All rights reserved.