×
2 529
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
30.09.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Rick Owens' umwerfender Chic mit Michèle Lamy in der Hauptrolle

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
30.09.2021

Es ist immer bewundernswert zu sehen, wie ein großer Designer seine Muse feiert, so wie es Rick Owens am Donnerstag tat, als er seine neueste Show mit Michèle Lamy – seiner Ehefrau, Ästhetin und einer der größten lebenden Vertreterinnen der Avantgarde-Kultur in Frankreich – eröffnete.


Rick Owens Frühjahr/Sommer 2022 - Paris - Photo: FashionNetwork.com


 
Lamy umrundete in einer langen Prozession die Springbrunnen des Palais de Tokyo, Ricks bevorzugter Location in Paris.
 
Sie trug eine schwarze Lederkutte und ein Netzcape, das von ihren Schultern herabhing. Dazu Ricks neue Overknee-Stiefel mit Plexiglas-Absatz, die hinten komplett offen waren. Ihr Lippenstift war ausnahmsweise nicht schwarz, sondern blassrot. So schritt sie an den modernistischen Statuen antiker Göttinnen in einer riesigen Wolke aus Trockeneis vorbei. 

Kurzum, der Eröffnungslook der Pariser Saison.
 
Danach mussten die überragenden Models mit Frankenstein-Frisuren hart um die Aufmerksamkeit der anwesenden Gäste kämpfen, obwohl ihre Kleider zweifellos verblüffend waren.


Rick Owens Frühjahr/Sommer 2022 - Paris - Photo: FashionNetwork.com


 
Die Show, die in riesigen Trockeneiswolken vor einem eigens dafür trockengelegten Springbrunnen inszeniert wurde, war die erste Live-Catwalk-Show von Owens nach vier Saisons, in denen er von seinem kürzlich bezogenen Haus am Lido Beach in Venedig live gestreamt hatte.
 
"Bei den Shows in diesem Jahr ging es um trotzige Wildheit im Angesicht von Widrigkeiten, aber sollte die Rückkehr auf die Pariser Laufstege mit Demut und einer gelernten Lektion verbunden sein? Oder carpe diem?", überlegte der in Kalifornien geborene Designer.
 
Zu den industriellen Klängen eines Mochipet-Remixes erschienen die Models in abstrakten, skulpturalen Kleidern aus japanischem Denim, der auf alten Webstühlen gewebt wurde, oder aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle. Kombiniert wurden die Outfits zu oberschenkellangen Stiefeln, die sich bei genauerem Hinsehen als Wathosen entpuppten.
 
Seine Silhouette erinnerte an eine Power-Heldin: Boleros und Mäntel in umgekehrter V-Form, deren Ärmel abgeschnitten wurden, um das Innenleben zu enthüllen, mit Pferdehaaren, Leinen und allem drum und dran.


Rick Owens Frühjahr/Sommer 2022 - Paris - Photo: FashionNetwork.com


 
Ricks ausgefallenste Erfindung waren jedoch die Kleider aus Spinnennetz-Mohair mit beweglichen und entfernbaren Löchern, die aussahen, als wären sie von einer riesigen Spinne gesponnen und gestrickt worden.
 
Dazwischen waren seine neuesten Bomberjacken aus Leder zu sehen, die sich in dieser Saison an Le Corbusiers Konzept des modularen Menschen orientieren. Alles absolute Kultobjekte.
 
Nur wenige bahnbrechende Designer haben in den letzten zehn Jahren so viel Einfluss auf die Mode gehabt wie Rick Owens. Deshalb war es eine Überraschung, als er verriet, dass die Models an einer Stelle über Jasminblätter liefen, die auf seiner Terrasse auf dem Lido gesammelt worden waren.
 
Wer hätte gedacht, dass wir den Tag erleben würden, an dem Rick Owens nostalgisch wird.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.